Karlie Kloss

So stylisch ist ihr neues "Vogue"-Cover

Was für ein Hingucker! Karlie Kloss ziert das April-Cover der australischen "Vogue". Ein Detail kommt bei ihren Fans besonders gut an.

Karlie Kloss auf der April-Ausgabe der australischen "Vogue"

Karlie Kloss auf der April-Ausgabe der australischen "Vogue"

Ob die russische, britische oder deutsche Ausgabe der Modebibel "": (24) zierte in den letzten sieben Jahren ganze 36 Mal das Titelblatt der wichtigsten Modezeitschrift der Welt. Und nun kommt Cover Nummer 37 dazu! Darauf trägt das Model ein enganliegendes, semi-transparentes One-Shoulder-Dress von Saint Laurent und rote Tassel-Ohrringe im XL-Format. Besonders untypisch: Die Haare der Laufsteg-Schönheit sind stark gelockt, was dem Cover einen Hauch 80er-Jahre-Flair verleiht.

Und weil die 24-Jährige mächtig stolz auf das Titelfoto ist, postete sie es umgehend bei Instagram. "Danke Vogue Australien", kommentierte sie das Bild und ergänzte ein Kuss-Emoji. Die Fans sind begeistert, vor allem die Lockenfrisur hat es vielen angetan: "Umwerfend wie immer! Ich liebe diesen Haarstyle an dir" oder "Deine Haare sehen großartig aus", schwärmen ihre Follower. Kein Wunder, dass bereits über 100.000 ihrer Fans den "Like"-Button gedrückt haben.

Star-News der Woche