Jil Sander
© Picture Alliance Jil Sander

Jil Sander Zurück zu Jil Sander

Wie "Gala" exklusiv erfuhr, kehrt Jil Sander nach einer langen Rückzugsphase wieder zurück zu ihrem Modelabel "Jil Sander"

Damit hätte wohl niemand mehr gerechnet: Jil Sander wird zu ihrem gleichnamigen Modeunternehmen zurückkehren. Wie die "Gala" exklusiv erfuhr, findet ihr Comeback bereits in wenigen Wochen statt. Jil Sander gehört eben zu Jil Sander.

1968 gründet Jil Sander ihr Unternehmen in Hamburg-Pöseldorf, doch gibt es 1999 den ersten Vorboten einer Trennung: Sander verkauft 75 Prozent ihrer Aktien an Prada. Kurz darauf folgen die ersten Unstimmigkeiten, die die Designerin dazu bewegen, ihre eigene Firma zu verlassen. 2003 startet sie einen neuen Versuch der Zusammenarbeit, doch scheitert auch dieser an verschiedenen Vorstellungen. Mittlerweile gehört die Marke "Jil Sander" einem britischen Finanzinvestor.

Nun, nach mehr als sieben Jahren, kehrt die Hamburgerin zurück zu ihren Wurzeln.

Mehr Informationen und die Hintergründe über die wohl bereits jetzt brisanteste Mode-Geschichte des Jahres 2012 sind in der aktuellen Ausgabe der "Gala" zu lesen.

inu