January Jones
© WireImage.com January Jones

January Jones Neues Versace-Gesicht

January Jones soll das neue Gesicht der Frühjahrs-Kollektion von Versace werden. Die Schauspielerin und Label-Chefin Donatella Versace wurden in diesem Jahr schon mehrfach gemeinsam gesichtet und haben einen Draht zueinander

Die Schauspielerin January Jones ist das neue Gesicht der Frühjahrskollektion 2011 von Versace. Gerüchte gab es schon länger, nun wurde es zum ersten Mal bestätigt. Wie die Modezeitschrift "Women's Wear Daily" auf ihrer Internetseite meldet, hat ein Sprecher von Versace gesagt, dass Jones bei der Kampagne dabei ist. Er verriet jedoch keine weiteren Details. Gerüchten zufolge soll Jones für die Kampagne vom bekannten Modefotograf Mario Testino abgelichtet werden.

Die Serien-Darstellerin ("Mad Men") wurde schon seit längerem auffällig häufig an der Seite von Donatella Versace gesichtet. Die beiden lernten sich bereits im vergangenen Jahr bei einem Fotoshooting für das Modemagazin "Elle" kennen.

January Jones, die früher als Model arbeitete, trägt seitdem häufig die Kleider der Luxusmarke, unter anderem bei der diesjährigen Emmy-Verleihung. Sie saß außerdem während der Mailänder Fashionweek in der ersten Reihe der Versace-Modenschau und begleitete Donatella Versace erst kürzlich zu einer Charity-Veranstaltung in London.

Die beiden Frauen scheinen sich gut zu verstehen und so wundert es nicht, dass sich die Chefin des Modehauses die blonde January Jones für ihre neue Kampagne ausgesucht hat. Auf den typischen 50er- und 60er-Jahre-Look, wie man ihn aus "Mad Men" an ihr kennt, wird January Jones dafür wohl gerne einmal verzichten.

sst