Jackson Five
© Reuters Jackson Five

Jackson Five Modisches Quintett

Die Jackson Five bringen eine eigene Kollektion auf den Markt. Die "J5 Collection" wird im Februar 2011 weltweit erhältlich sein und erinnert stark an die Mode der Achtziger Jahre

Dem Musikbusiness haben sie schon lange den Rücken gekehrt, doch nun gibt es ein Comeback in der Mode: Die Jackson Five bringen ihre erste eigene Kollektion mit dem Namen "J5 Collection" auf den Markt. Wie das Textilmagazin "Women's Wear Daily" berichtet, werden die T-Shirts und Jacken von Jackie, Tito, Jermaine, Marlon und Randy Jackson schon im Februar 2011 erhältlich sein.

"Ich wollte das schon lange machen. Viele meiner Freunde wie P Diddy sind ebenfalls erfolgreich mit ihrer eigenen Modelinie", erklärt Jackie Jackson. Der älteste der Musiktruppe sieht gute Chancen für den Erfolg seiner Kollektion. "Ich bin schon lange im Business und unser Name ist weltbekannt", so der Musiker weiter.

Der Look der Kollektion ist dabei stark an die Achtziger Jahre angelehnt: So wird es unter anderem auch eine Nachbildung der Lederjacke geben, die Michael Jackson in den Musikvideos zu "Beat It" und "Thriller" trug. "Die Jacken sind einfach toll. Anfangs habe ich nicht daran gedacht, sie als Tribut an Michael zu sehen, doch sie repräsentieren einfach alles, wofür er stand", so Jackie Jackson.

Die T-Shirts für Männer und Frauen werden zwischen 32 und 58 Dollar (zwischen 23 und 42 Euro) die Lederjacken ab 600 Dollar (circa 431 Euro) kosten und sollen weltweit erhältlich sein.

aze

Die Kollektion der Jackson Five erinnert stark an die Mode der Achtziger Jahre.
© j5collection.comDie Kollektion der Jackson Five erinnert stark an die Mode der Achtziger Jahre.