Isabelle Huppert + Armani Privé

Champagner-Robe

Jury-Präsidentin Isabelle Huppert eröffnete die 62. Filmfestspiele in Cannes würdevoll und elegant in einer champagnerfarbenen bestickten "Armani Privé"-Robe

Isabelle Huppert

"Armani"-Skizze der mit Strass und Blütenmustern bestickten Robe für die Jury-Präsidentin Isabelle Huppert

Skizze des Maestros: Giorgio Armani sah Isabelle Huppert in einer mit Strass und Blütenmustern bestickten Robe

Isabelle Huppert hat in ihrem Leben mehr als 90 Filme gedreht und ist quasi eine Film-Heilige in Frankreich. Bei den Filmfestspielen in Cannes agiert sie als Vorsitzende der achtköpfigen Jury, in der ihr unter anderem Sean Penns Exfrau Robin Wright Penn zur Seite steht.

Für die Eröffnungszeremonie der 62. Filmfestspiele in Cannes hatte der Figaro der Stars, Giorgio Armani, eine traumhafte Robe für die 56-Jährige entworfen.

Isabelle Huppert trug die champagnerfarbene tief dekolletierte Robe von "Armani Privé" mit großer Eleganz. Das wunderschöne Kleid war komplett mit Strass bestickt und der Seidenorganza bestand aus einem wahren Blütenmeer.

Die Jury-Präsidentin machte zur Eröffnung der Filmfestspiele nicht nur als Persönlichkeit mit Film-Durchblick eine gute Figur, sondern strahlte würdevoll in der champagnerfarbenen Armani Privé-Robe bis spät in die Nacht.

stb

Cannes 2009

Mehr Glamour "Cannes" es nicht geben

Goldene Palme: "Das Weiße Band" von Michael Haneke.
Großer Preis des Festivals: "Un Prophète" von Jacques Audiard.
Beste Hauptdarstellerin: Charlotte Gainsbourg für "Antichrist".
Bester Hauptdarsteller: Christoph Waltz für "Inglorious Basterds".

129

Traumstoff für die Filmfestspiele: Ein Blütenmeer auf Isabelle Hupperts Robe von "Armani Privé"

Traumstoff für die Filmfestspiele: Ein Blütenmeer auf Isabelle Hupperts Robe von "Armani Privé"

Star-News der Woche

Gala entdecken