Herzogin Catherine

Frisuren-Geheimnis gelüftet

Herzogin Catherine holt einen längst vergessen Trend aus der Versenkung und macht ihn wieder salonfähig: das Haarnetz

Herzogin Catherine

, 34, ist eine echte Trendsetterin! Für ihren feinen Stil mit dem gewissen Twist ist die Frau von , 34, auf der ganzen Welt bekannt. Bei einem Besuch der britischen Royals in Nordfrankreich wurde Kate allerdings mit einem Accessoire gesichtet, was auf den ersten Blick eigentlich kein besonders großes Trend-Potential zu haben scheint. Auf dem Kopf trug sie einen schwarzen Hut, der sehr an die eleganten Modelle von Jacky Kennedy erinnerte. Darunter versteckte sich eine perfekte sitzende Frisur.Ihre braune Wallemähne hatte Kate zu einem Dutt gestylt, der von einem Haarnetz gehalten wurde.

Verhilft Kate dem elastischen Frisuren-Helfer jetzt zu einem Comeback?

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

Sportlich in Schwarz-Weiß: Herzogin Catherine verteilt mit großer Freude Medaillen für die Läufer des Londoner Marathons. Ihr Outfit hat sie dabei betont zurückhaltend in Schwarz mit weißen Stoffschuhen von "Superga" gehalten. Das Modell "Cotu Classic" kann man Kate für 64,95 Euro nachkaufen - ein royales Schnäppchen! 
Royal Lady in Red! Herzogin Catherine bezaubert bei der Eröffnung der Global Academy der von ihr, den Prinzen William und Harry und sogar Lady Gaga unterstützten Kinder-und Jugendschutz-Initiative "Heads Together" die Gäste des Events in einem leuchtend roten Luxus-Kostüm von Armani. Und das war nicht gerade ein Schnäppchen, in den Staaten kann man den schicken Zweiteiler für umgerechnet ca. 790 Euro bestellen.
Zum London-Marathon ihrer Charity-Organisation "Heads Together" kommt Herzogin Catherine im lässigen Schnäppchen-Look.
Das gestreifte Shirt vom italienischen Label Luisa Spagnoli im Wert von etwa 250 Euro kombiniert sie mit dunklen Skinny Jeans und schlichten 60-Euro-Sneakern von Superga.

301

Herzogin Catherine

Herzogin Catherine lässt einen längst vergessenen Trend wieder aufleben: das Haarnetz.

Schon jetzt ein Mega-Trend

Denn auch Stars wie haben diesen Trend bereits für sich neu entdeckt. Womöglich hat sich Kate hier selbst von den aktuellen Haar-Trends auf den Laufstegen inspirieren lassen. Haarnetze zu Hochsteckfrisuren oder über die Wallemähne gezogen - die elastischen Styling-Helfer sind aktuell nämlich ein beliebtes der Designer und Hair-Stylisten.

Star-News der Woche