Heike Makatsch
© PR Heike Makatsch

Heike Makatsch Happy Heike

Dieses Lächeln ist einfach ansteckend. Findet auch ein deutsches Modelabel, das Heike Makatsch jetzt engagiert hat

Ein breites Lächeln

hatte Heike Makatsch schon immer. Und dieses Markenzeichen hat sie, im Gegensatz zum überdrehten Girlie-Look aus den Neunzigern, zum Glück bis heute nicht abgelegt.

Short-Story: Leuchtend, leger und sexy: Das Minikleid kommt mit ins Büro - und auf die Party!
© PRLeuchtend, leger und sexy: Das Minikleid kommt mit ins Büro - und auf die Party!

Warum auch? Als erwachsene Frau, Schauspielerin und Mutter kombiniert sie ihren Charme jetzt perfekt zu entspannten, coolen Outfits. Trägt Anzughose, Bluse und High Heels auf dem roten Teppich oder Jeans und Chucks auf der Straße - wie es gerade passt.

Diese Authentizität brachte ihr auch den Job als Model der neuen Mexx-Kollektion. Das Modelabel zeigt sich ab dem Herbst in einem lässigeren, modernen Look und wollte für diese Message keine andere als Heike Makatsch: "Sie sieht immer so aus, als ob sie sich keine Gedanken darüber macht, was sie trägt", erklärt Danielle Gruemer, Chefdesignerin bei Mexx. "Dabei sind ihre Outfits super abgestimmt und immer eine Mischung aus Trend und Vintage".

Und dazu passen die bedruckten Kleider, City-Mäntel und Strick-Basics, die sie auf den Plakaten trägt. Mal verträumt, mal kichernd, mal ernst. Über das Shooting sagt Knut Burgdorf, Marketing-Vizechef von Mexx: "Heike ist sehr spontan. Die Bilder zeigen, wie sie sich in den Teilen der neuen Kollektion fühlt. Sie hat getanzt und viel Spaß gehabt". Ein bisschen Girlie ist die 39-Jährige eben noch immer ...

Lena Elster