Heidi Klum
© WireImage.com Heidi Klum

Heidi Klum Pfundige Mama

Anders als bei ihren letzten Schwangerschaften will Heidi Klum es nach der Geburt von Lou tatsächlich ruhiger angehen lassen: Bei der Victoria's-Secret-Show in drei Wochen wird sie lediglich als Moderatorin dabei sein

Heidi Klum hält Wort: Nachdem sie bereits während ihrer Schwangerschaft mit Töchterchen Lou angekündigt hatte, es nach der Entbindung etwas ruhiger angehen zu lassen, wird sie nun tatsächlich nicht bei der Victoria's-Secret-Show in drei Wochen als Engel über den Laufsteg schweben.

"Ich habe drei Wochen nichts gemacht. Nur gestillt", verriet Heidi bei ihrer Halloweenparty am Samstag (31. Oktober). So schnell komme selbst sie jetzt nicht mehr in Form.

Den Rest ihres Babybäuchleins hatte die Modelmama unter ihrem gefiederten Rabenkostüm verborgen, ihre Beine präsentierte sie hingegen schon wieder ganz selbstbewusst in Overknees und Netzstrumpfhose.

Ganz ohne die 36-Jährige muss die Show dennoch nicht stattfinden: Heidi Klum wird den anderen Victoria's-Secret-Engeln als Moderatorin zur Seite stehen.

gsc

article
19608
Pfundige Mama
Heidi Klum: Pfundige Mama | GALA.DE
Anders als bei ihren letzten Schwangerschaften will Heidi Klum es nach der Geburt von Lou tatsächlich ruhiger angehen lassen: Bei der Victoria's-Secret-Show in drei Wochen wird sie lediglich als Moderatorin dabei sein
http://www.gala.de/beauty-fashion/fashion/heidi-klum-pfundige-mama_19608.html
2009-11-02T16:27:31+0100
http://image.gala.de/v1/cms/u2/heidi-klum_4788958-ORIGINAL-04_top_square.jpg?v=6814536
heidi klum, victoria's secret, moderation, engel, schwangerschaft, babypfunde, catwalk, laufsteg, model, dessous
beauty-fashion