Hayden Panettiere
© Dooney & Bourke Hayden Panettiere

Hayden Panettiere Abgeclutcht

Was Mischa Barton kann, kann sie schon lange: Hayden Panettiere ist unter die Celebrity-Designer gegangen und hat eine coole Clutch für das Label "Dooney & Bourke" entworfen

Aus Liebe zur Clutch:

Wie viele Hollywood-Stars hat nun auch Hayden Panettiere der Wunsch gepackt, ihre Kreativität nicht nur auf der Leinwand auszuleben, sondern sich auch als Designerin zu verwirklichen. Prominente Vorbilder gibt es genug. Katie Holmes entwirft nicht nur Kleidchen für Suri, sondern auch Outfits für ihre eigenen Auftritte auf dem roten Teppich. Mischa Barton hat erfolgreich eine eigene Handtaschenkollektion auf den Markt gebracht und sogar Penélope Cruz mischt mit ihren Entwürfen für das Label "Mango" regelmäßig die Modewelt auf.

Haydens schmucker Design-Erstling kann sich sehen lassen
© Dooney & BourkeHaydens schmucker Design-Erstling kann sich sehen lassen

Hayden Panettieres Faible sind Taschen. Kein Wunder also, dass das Label "Dooney & Bourke" sie zum Gesicht ihrer Herbstkollektion machte. Und damit nicht genug: Für das Frühjahr 2009 durfte der "Heroes"-Star erstmals auch kreativ zur Tat schreiten.

Gemeinsam mit Chefdesigner Peter Dooney hat sie die "Hayden Clutch" entworfen. Die luxuriöse Begleiterin wird aus italienischem Kalbsleder gefertigt. Ihren Verschluss ziert ein vergoldeter Löwenkopf, der von Haydens Sternzeichen inspiriert ist. "Anstatt meinen Namen auf die Tasche prägen zu lassen, habe ich mich lieber für den Löwenkopf entschieden. Das ist meine Art, mich zu repräsentieren", erklärte die 19-Jährige dem "People"-Magazin.

Auch die Clutch als Taschenform wählte Hayden ganz bewusst: "(...) damit kenne ich mich aus, denn ich trage ständig eine mit mir herum." Neben seriösen Farben wie Weiß und Braun wird die "Hayden Clutch" auch als aufregende Pink- und Lila-Variante hergestellt. Ab Dezember ist die Clutch von Hayden Panettiere bei "Dooney & Bourke" für umgerechnet etwa 230 Euro erhältlich.

gsc