Hana Nitsche
© brands4friends/ Robert Rathnow Hana Nitsche

Hana Nitsche Fotoshooting für Victoria's Secret

Die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin Hana Nitsche stand für Victoria's Secret in sexy Dessous vor der Kamera

Schon kurz nachdem sich Hana Nitsche aus dem Knebelvertrag von "Germany's Next Topmodel" befreit hat, stand die 23-Jährige jetzt für ein aufwändiges Fotoshooting vor der Kamera. Für Victoria's Secret, das Label, das Heidi Klum weltberühmt machte, schlüpfte das Nachwuchsmodel in sexy Unterwäsche und ließ sich in einem ehemaligen Frauengefängnis in Berlin ablichten.

In den alten Gemäuern, wo im übrigen auch die Dreharbeiten für den Oscar-Film "Der Vorleser" stattfanden, entstanden sexy Fotos von Hana, die ab demnächst bei "Brands4Friends" zu sehen sein werden. Am 24. November startet der Verkauf von erotischer Victoria's-Secret-Wäsche bei dem großen Shopping-Portal.

Und was trägt das Model gerne drunter? Hana verriet, dass Feinripp für sie nur in Frage käme, wenn sie alleine oder krank im Bett läge. Alle hässlichen Teile habe sie aus ihrem Schrank verbannt, weil sie es genieße, zu wissen, Schönes drunter zu tragen.

Für Hana läuft es momentan richtig gut. "Im Januar gehe ich nach New York, dann für einige Aufträge nach Los Angeles", so die hübsche Brünette laut "Bild".

Dass sie danach wieder zurück in ihre neue Heimat Berlin kehrt, ist zwar geplant, aber sicher kann man sich nicht sein. Schließlich blieb auch Heidi Klum in den USA hängen und wird dort schon seit Jahren als der größte Importschlager aus Deutschland gefeiert. Vielleicht ist Hana Nitsche bereits auf dem richtigen Weg, um bald in Heidis Fußstapfen treten zu können.

rbr

Hana Nitsche posiert in sexy Dessous von Victoria's Secret.
© brands4friends/ Robert RathnowHana Nitsche posiert in sexy Dessous von Victoria's Secret.