GNTM

Hoch hinaus

Die "Germany's Next Topmodel"-Kandidatinnen Sabrina, Carolin und Marie haben die Challenge gewonnen. Ihr Preis: Ein "Gala"-Shooting unter dem Himmel von Los Angeles

Ganz geheuer ist Fotograf Tim Petersen die Sache nicht: "Wenn uns hier eine runterfällt, kommen wir alle ins Gefängnis ..." Entwarnung! Die drei Mädchen, Gewinnerinnen der "Gala"-Challenge bei "Germany's next Topmodel", kennen keine Angst, bewegen sich gut. Geschickt turnen sie auf dem Gerüst des "Rosslyn"-Hotelschilds herum, bieten dem Fotografen spektakuläre Posen an. Es werden tolle Bilder vom Dach eines legendären Hotels mit besonderem Service: Seit einiger Zeit bieten die 19 Etagen vor allem Geringverdienern eine Heimat in Downtown L.A.

Fashion

Drei Sterne de Luxe

Von links: Sabrina trägt ein Minikleid aus gecrushtem Satin mit asymmetrischer Spitze, von Versace. Carolin im transparenten Cocktailkleid von Alexis Mabille, mit Spitzencollier von La Perla, BH von Fifi Chachnil und Panty von Dolce & Gabbana. Marie: langes Abendkleid aus Spitze, von Alexis Mabille, BH und Zierblume von La Perla, Miederhöschen von Chantelle
Sabrina: rotes Kleid im Fünfzigerjahre-Stil, von Andrew Gn, Schuhe von Christian Louboutin. Carolin: weiß-rotes Abendkleid mit plakativem Blumenprint, von Alice & Olivia. Pumps von Calvin Klein.   Marie: Rock und Bluse aus Seidenduchesse, von Paule Ka. Wedges von Longchamp
Carolin (l.) trägt ein elegantes, knielanges Bustierkleid aus grünem Seidenduchesse, von Burberry Prorsum. Sabrina im kurzen, bunten Seidenkleid mit Ballonrock und breiten Trägern, von Aquilano Rimondi
Von links: Sabrina übt den Pas de trois in einem Plisseerock, einer Bluse aus Seidenkrepp und dazu farblich passenden Schuhen, alles von Valentino. Carolin in einem hochgeschlitzten Abendkleid von Viktor & Rolf und Schuhen von Giuseppe Zanotti. Marie: glitzerndes Brokatkleid von Rochas, Bolero von Tsumori Chisato, Schuhe von Gianvito Rossi

5

Am Vortag hatte "Gala"-Chefredakteur Christian Krug bei einem Casting in einer Ballettschule gemeinsam mit Heidi Klums Co-Juror Thomas Hayo die Mädchen ausgesucht. Krug: "Alle drei haben sich während unseres Shootings auf dem Dach bei schwierigen Bedingungen extrem professionell verhalten. Man konnte kaum glauben, dass sie eigentlich noch blutige Amateure sind."

Das Casting und das "Gala"-Shooting sehen Sie am Donnerstag, 4. April, bei "Germany's next Topmodel". Ab 20.15 Uhr auf ProSieben.

Germany's Next Topmodel

Heidi Klum und ihre Mädchen

Staffel 11  Kaum sind die Castings in Deutschland vorbei, da wird schon wieder geshootet, was das Zeug hält. Hinter der Kamera gibt Heidi Klum ihren in neonpink gekleideten Models Tipps. Der Spaß kommt dabei natürlich nicht zu kurz.
Ganz der Profi: Mit einem prüfenden Blick checkt Heidi Klum die Foto-Resultate ihrer Mädchen. So richtig warm scheint es in Los Angeles jedoch nicht zu sein. Das Topmodel muss sich mit einem flauschigen Mantel warmhalten.
Doch nicht nur hinter der Kamera hält sich Heidi auf. Sie erklärt auch direkt am Shooting-Set, wie man am allerbesten posiert. Sie weiß es ja schließlich.
Das offizielle Jury-Foto ist da: Gemeinsam mit Thomas Hayo und Designer Michael Michalsky sucht Heidi Klum "Germany's Next Topmodel" 2016.

118

Star-News der Woche

Gala entdecken