Gala Fashion Brunch
© Freitext Gala Fashion Brunch

Gala Fashion Brunch Frühstück im Namen der Mode

Auch in diesem Jahr kamen modeinteressierte Stars während der Fashion Week zum "Gala Fashion Brunch" nach Berlin

Schauspielerin Sonja Kirchberger und Hair & Make-up-Artist Boris Entrup im Gespräch
© FreitextSchauspielerin Sonja Kirchberger und Hair & Make-up-Artist Boris Entrup im Gespräch

Am Samstag (4. Juli) war es wieder so weit: Zum "Gala Fashion Brunch" trafen sich ab 11 Uhr modeinteressiete Stars und Sternchen wie Nova Meierhenrich, Eva Padberg und Christoph Metzelder im Berliner Ellington-Hotel, um sich in lockerer Atmosphäre über die "Berlin Fashionweek" auszutauschen.

Für Unterhaltung war reichlich gesorgt: Wer sich nicht gleich an dem üppigen Brunch-Buffet im lauschigen Sommergarten satt essen wollte, konnte sich an einer der vielen Style-Stationen ein professionelles Make-up verpassen lassen oder eine neue Frisur ausprobieren. Hair & Make-up-Artist Boris Entrup, Jurymitglied bei "Germany's Next Topmodel", ließ es sich dabei nicht nehmen, hier und da nach dem Rechten zu schauen und ließ sich gutgelaunt mit seinen Fans fotografieren.

Auch das musikalische Programm hatte einiges zu bieten. Bei einer selbstgemachten Minzbrause konnten die Gäste in der Lounge den Klängen der Hamburger Songwriterin Mariha und "Beginner" Dennis Lisk lauschen.

Besonders gefragte Gäste an diesem Tag waren die drei Finalistinnen von "Germany's Next Topmodel". Sara, Mandy und Marie gingen ganz in ihrem Job als zukünftige Topmodels auf, posierten immer wieder bereitwillig für Fotografen und gaben Interviews

Bis in den Nachmittag wurde gefeiert, gechillt und gefachsimpelt. Doch auch die schönste Feier muss einmal zuende gehen. Und so verabschiedeten sich die Gäste um 15 Uhr und strömten in den heißen Berliner Sommer-Nachmittag aus - mit den schönsten Erinnerungen an einen gelungenen "Gala Fashion Brunch".

rbr

Moderatorin Nova Meierhenrich blieb bis zum Schluss und fühlte sich sichtlich wohl
© FreitextModeratorin Nova Meierhenrich blieb bis zum Schluss und fühlte sich sichtlich wohl

Dennis Lisk sorgte für angenehme Klänge in der Lounge
© FreitextDennis Lisk sorgte für angenehme Klänge in der Lounge

An den Style-Stationen konnten sich die Gäste ihr Make-up auffrischen lassen - wichtig bei der Hitze
© FreitextAn den Style-Stationen konnten sich die Gäste ihr Make-up auffrischen lassen - wichtig bei der Hitze