Siegertypen
© Ellen von Unwerth für Strenesse aus dem Buch "Die Spieler" Siegertypen

Fußball-WM 2010 Siegertypen

Public Viewing zum Start der Fußball-Weltmeisterschaft: Gala zeigt stylishe Accessoires und coole Sportler

Ellen von Unwerth fotografierte die Nationalmannschaft in Strenesse - und in Film-Noir-Optik. Coverboy ist Michael Ballack. ("Die Spieler", 200 S., 39,90 Euro, www.diespieler-dasbuch.de, www.strenesse.com)
© PREllen von Unwerth fotografierte die Nationalmannschaft in Strenesse - und in Film-Noir-Optik. Coverboy ist Michael Ballack. ("Die Spieler", 200 S., 39,90 Euro, www.diespieler-dasbuch.de, www.strenesse.com)

Es war im Sommer 2006

, als Kleinwagen zu Fanmobilen, Vorgärten zu Stadien und fast jeder Kleiderschrank zum Spind wurden: Seit der Weltmeisterschaft im eigenen Land bekennt Deutschland Farbe. Wenn Mutti aus schwarzen, roten und goldfarbenen Tischdecken eine Flagge näht und Vati eine Rutsche Sportler-Souvenirs von der Tankstelle mitbringt, ist das zwar niedlich - mit Style hat es jedoch wenig zu tun. Hippe Fans wollen mehr.

Et voilà! Zur Weltmeisterschaft 2010 liefert Starfotografin Ellen von Unwerth für Ausstatter Strenesse charmante Männer statt bolzender Jungs. Und die modische Eskorte in Form von Shirts, Schuhen und Accessoires bietet Kreatives ohne Grenzen. Trotz feinen Kaschmirs und edlen Sterlingsilbers sieht man den speziellen Mode-Editionen das Sportliche immer an. Schließlich startete am 11. Juni in Südafrika keine Fashion Week, sondern die Fußball-WM. Und mindestens so wichtig wie Schweinis schicker Hut ist daher sein strammer Schuss.

Gentleman: Borsalino, weißes Hemd, Seidenschal: Bastian Schweinsteiger ist nicht nur auf dem Platz gereift.
© Ellen von Unwerth für Strenesse aus dem Buch "Die Spieler"Gentleman: Borsalino, weißes Hemd, Seidenschal: Bastian Schweinsteiger ist nicht nur auf dem Platz gereift.

Sehen Sie auf den folgenden Seiten die schönsten Accessoires für die Fußball-WM 2010.

Lena Elster

Weiter zur nächsten Seite
Übersicht zu diesem Artikel