styleproofed
© styleproofed GmbH styleproofed

Fashion Week Berlin Objekte der Begierde

Das Internet-Portal "styleproofed.com" hat im Rahmen der Fashionweek in Berlin eine Ausstellung initiiert, die die Lieblinge deutscher Designer vorstellt

"Styleproofed.com" ist ein Internetportal, das normalerweise die besten Designer-Produkte vorstellt. Anlässlich der "Mercedes-Benz Fashion Week Berlin" wurde das Prinzip nun mal umgedreht: Designer wie Wolfgang Joop oder Michael Michalsky berichten selbst, welche Produkte sie empfehlen, immer wieder tragen oder zuletzt gekauft haben.

Designer Michael Michalsky liebt seine zwei Birkin Bags: "Ich trage sie immer im Wechsel".
© styleproofed GmbHDesigner Michael Michalsky liebt seine zwei Birkin Bags: "Ich trage sie immer im Wechsel".

Zusammen mit der Galerie "berlin-weekly.com" entstand im Rahmen der Modewoche außerdem eine Installation, in der die Objekte der Begierde ausgestellt werden.

Und die sind genauso unterschiedlich wie die Designer selbst: So hat Kostas Murkudis sich beispielsweise für einen Motorradhelm von Aspesi entschieden, obwohl er nicht mal einen Motorradführerschein besitzt. Wolfgang Joop kann auch bei Hitzeeinbrüchen nicht auf schwarze MJ1-Socken verzichten und Michael Michalsky findet, dass die Birkin-Bag nicht nur für Frauen die perfekte Handtasche ist.

Wer die Objekte live betrachten möchte, muss sich aber beeilen: Nur noch bis zum 15. Juli werden sie in der Linienstraße 160 in Berlin ausgestellt.

aze