Heidi Klum
© Getty Images Heidi Klum

Emmys Heidis Kleidershow

Heidi Klum konnte bei der Verleihung der Emmys vor allem mit ihrem achtfachen Garderobenwechsel glänzen

Heidi Klum, die Moderatorin, der diesjährigen Emmy-Verleihung, überraschte das Publikum während der Veranstaltung mit immer wieder neuen spektakulären Outfits. Insgesamt achtmal wechselte das Topmodel die Kleider.

Auf dem Roten teppich glänzte Heidi Klum in einer grauen Robe von Giorgio Armani
© Getty ImagesAuf dem Roten Teppich glänzte Heidi Klum in einer grauen Robe von Giorgio Armani

Schon auf dem Roten Teppich zog Heidi in einer asymmetrischen grauen Giorgio-Armani-Robe mit zahlreichen Swarovski-Kristallen alle Blicke auf sich.

Auf der Bühne übertraf dann ein Kleid das andere. Während Heidi sich meist hinter den Kulissen umzog, fand einer der Garderobenwechsel überraschend direkt auf der Bühne statt, als sie gemeinsam mit den amerikanischen Co-Moderatoren einen Sketch aufführte. Im strengen Herren-Smoking versicherte die 35-Jährige, für die Show rein gar nichts vorbereitet zu haben. Daraufhin rissen ihr die Männer die Kleider vom Leib und zum Vorschein kam ein sehr knappes Outfit mit schwarzen Hotpants.

Was Heidi an dem Abend noch trug, sehen sie auf den folgenden Seiten.

rbr

Weiter zur nächsten Seite
Übersicht zu diesem Artikel
  • Seite 1 / 6