Drew Barrymore
© WireImage.com Drew Barrymore

Drew Barrymore "Mein Style ist total vielseitig"

Hollywoods Styling-Chamäleon Drew Barrymore hat in einem Interview über ihre modischen Vorlieben gesprochen und ihre Furchtlosigkeit angesichts des Älterwerdens

Egal ob Baggy Pants und Maxi-Schal oder edle Abendrobe: Drew Barrymore strahlt in jedem Outfit eine enorme Lässigkeit aus. Im Interview mit dem "new! magazine" hat die 35-Jährige jetzt über ihre modischen Vorlieben und ihr Verhältnis zum Älterwerden gesprochen.

"Mein Style ist total vielseitig. Er hängt ganz davon ab, mit welcher Laune ich aufwache. Fühle ich mich nach Retro Sixties? Bin ich ein Hippie Chick aus den Siebzigern?" Das "Girlie Girl" in ihr verlange zudem regelmäßig nach romantisch geblümten Mustern. Da muss Drew einen ziemlich großen Kleiderschrank haben ...

Gut, dass sich die Schauspielerin modisch bereits von Berufs wegen ordentlich austoben und in immer neue Rollen schlüpfen kann. Seit einiger ist sie zudem auch als Regisseurin aktiv - ein kluger Schachzug, wie sich offenbart:

"Ich habe gerade die beste Zeit meines Lebens. (...) es scheint je älter ich werde desto besser werde ich auch. Mit der Schwerkraft und den Falten kann ich gut leben - auch wenn meine Brüste irgendwann auf dem Boden hängen (...), mache ich mir keine Sorgen. Ich höre einfach auf, mich vor der Kamera zu zeigen. Das ist okay, denn ich liebe die Arbeit als Produzentin und Regisseurin."

Mit ihrer frischen Ausstrahlung und den immer neuen Stylingideen wird sich Drew Barrymore aber sicher noch eine ganze Weile keine Sorge um neue Filmrollen machen müssen.

gsc