Diane Kruger
© Getty Images Diane Kruger

Diane Kruger Lady Diane

Die bestangezogene Frau in Hollywood ist eine Deutsche – Diane Kruger. Ihr Geheimnis: Kühnheit in der Mode, Klasse in Stilfragen. Und die Telefonnummer von Karl Lagerfeld

Als in Los Angeles jüngst

die einflussreichsten Stylisten der Branche ausgezeichnet wurden - eine Ehrung, die wirklich nur in Hollywood statt finden kann -,kamen zur Feier Charlize Theron, Katie Holmes und Zoe Saldana. Sie dankten ihren Stylisten so überschwänglich, als hätten die ihnen erfolgreich eine Leber transplantiert. Und tatsächlich gelten die Anziehhilfen in Hollywood als Lebensretter.

Kein Star tritt mehr ohne ihren Rat auf den roten Teppich. Diane Kruger war bei der Veranstaltung allerdings nicht dabei: Denn die Schauspielerin, die konstant auf Best-Dressed-Listen gewählt wird, beschäftigt keine Stylistin.

Mit Mentor und väterlichem Freund Karl Lagerfeld, der sie für das Cover der "Vogue" im Garçonne-Look inszenierte.
© Getty ImagesMit Mentor und väterlichem Freund Karl Lagerfeld, der sie für das Cover der "Vogue" im Garçonne-Look inszenierte.

Braucht sie auch nicht, schließlich hat Diane Kruger die Privatnummern von Designern wie Karl Lagerfeld, Francisco Costa von Calvin Klein, Georgina Chapman von Marchesa. Unbekanntere Modemacher wie Prabal Gurung und Jason Wu, die manche von Krugers Kolleginnen vermutlich für ausländische Drehbuchautoren halten, freuen sich besonders über einen Anruf von ihr. Denn was sie trägt, wird garantiert beachtet. Wie das bauchfreie Ensemble von Marchesa, in dem sie zu den Golden Globes erschien. Oder die bonbonrosa Konfektion von Christian Lacroix, die sie auf eine andere Preisverleihung ausführte. Unvergessen: die silberne Robe von Calvin Klein, die wie aufgemalt saß und in der man sah, dass Diane Kruger zum Abendessen vermutlich nur Champagner hatte. Die Paparazzi in Cannes knipsten sich besoffen an ihr. Es ist nicht immer sofort klar, ob man von ihren Kleidern entrüstet - bauchfrei zu den Golden Globes! - oder begeistert - bauchfrei zu den Golden Globes! - sein soll. Sicher ist, dass man sich selten eine andere darin vorstellen kann als Diane Kruger.

Hinter ihrer Garderobe steckt keine Berechnung. Im Gegenteil. Sie kleidet sich nach dem Lustprinzip. "Ich habe vor Mode oder vor der Meinung anderer Leute keine Angst", sagt sie. "Meine Vergangenheit als Model kommt mir sicher zugute, denn ich mag es, mit Kleidern zu experimentieren.“

Über lang oder kurz: Kruger in senffarbener Robe von Jason Wu und im kleinen Schwarzen von Gucci. Cool in einem roten Cocktailkleid von Prabal Gurung und klassisch glamourös in Vionnet.
© WireImage.comÜber lang oder kurz: Kruger in senffarbener Robe von Jason Wu und im kleinenSchwarzen von Gucci. Cool in einem roten Cocktailkleid von Prabal Gurung und klassisch glamourös in Vionnet.

Ihr Geheimnis: Furchtlosigkeit. Mit 15 nahm die heute 35-Jährige, damals noch als Diane Heidkrüger, am Modelwettbewerb "Elite Look of the Year" teil, kurz darauf zog sie aus Algermissen in Niedersachsen nach Paris, ohne ein Wort Französisch zu sprechen. Trotzdem schaffte sie es, Karl Lagerfeld von sich zu überzeugen: Er buchte sie für die Parfümkampagne von "Allure", sie nennt ihn bis heute ihren "Stiefvater". Obwohl die Kruger längst als Schauspielerin bekannt ist, ist sie immer noch das beste Model für Kleider von Chanel. Sie führt vor, wie Couture getragen werden sollte: lässig, anstrengungslos, selbstverständlich. "Es ist eine Form von Kunst, Mode zu machen, und eine Form von Selbstausdruck, sie zu tragen", sagt sie.

Trends ignoriert sie mit der Sicherheit von jemandem, der seinen eigenen Geschmack kennt. Nie würde man sie in einem Fünfzigerjahre-Look sehen, nur weil der gerade angesagt ist. Dafür kann man sich ein fünf Jahre altes Foto von Diane Kruger anschauen und muss feststellen: Es könnte auch gestern aufgenommen worden sein.

Diane Kruger ist seit 2006 mit ihrem Schauspielkollegen Joshua Jackson zusammen. Auf die Frage "Schatz, wie steht mir das?" antwortet Jackson ihr vermutlich stets mit: "Phänomenal!"
© Getty ImagesDiane Kruger ist seit 2006 mit ihrem Schauspielkollegen Joshua Jackson zusammen. Auf die Frage "Schatz, wie steht mir das?" antwortet Jacksonihr vermutlich stets mit: "Phänomenal!"

Ihr Stil ist wohltuend zeitlos. Und man sieht ihr an, dass sie lange in Paris gelebt hat. Trenchcoat, Blazer und Strohhut gehören zu den Stücken, auf die sie sich in ihrer Garderobe immer wieder verlässt. Statt der neuesten It-Bag trägt sie lieber die klassische "Constance" von Hermès - ein wohlüberlegter Kauf. "Ich habe sechs Jahre lang darüber nachgedacht. Ich wollte die Tasche mein ganzes Leben lang, und als ich meinen Werbevertrag mit Calvin Klein unterschrieb, beschloss ich, dass ich sie mir leisten kann. Ich bin ganz schön ins Schwitzen gekommen, als ich dafür gezahlt habe."

Obwohl sie sich auch das leisten könnte: Knapp bekleidet sieht man Diane Kruger in der Öffentlichkeit nie. Los Angeles findet sie "vulgär". Sie legt Wert darauf, Klasse auszustrahlen. "Es wird nie ein Foto von mir geben, auf dem ich ohne Höschen aus einem Club stolpere", sagt sie, und für so viel Zugeknöpftheit muss man vor lauter Kardashians, Lohans und Hiltons sehr dankbar sein.

Verschlossen ist sie auch, wenn es um ihr Privatleben geht. Schon gehört, wo Diane Kruger Yoga macht? Welcher Diät sie folgt? Wer ihre Nägel feilt? Nein? Weil sie nicht darüber spricht. Früher war sie mit dem französischen Schauspieler Guillaume Canet verheiratet, und über das Ende ihrer Ehe wiederholt sie in Interviews nur das Nötigste: "Er ist ein toller Mann, aber unsere Geschichte war irgendwann vorbei." Auch über die Beziehung zu Joshua Jackson, mit dem sie seit 2006 ein Paar ist, weiß man wenig - außer dass sie angenehm normal wirkt. Etwas ist allerdings auffällig: Seitdem er mit Diane Kruger zusammen ist, kleidet Jackson sich erstaunlich gut.