Claudia Schiffer
© Getty Images Claudia Schiffer

Claudia Schiffer Kreative Karrierepläne

Topmodel und Stil-Ikone Claudia Schiffer möchte eine eigene Modelinie auf den Markt bringen. Die 40-Jährige lanciert bereits eine eigene Schmuckkollektion

Als dreifache Mutter konzentrierte sich Claudia Schiffer in den letzten Jahren ziemlich stark auf ihre Kinder. Sie hat es aber immer wieder geschafft, bei wichtigen Events zu glänzen, tolle Shootings zu machen, den Alberta-Ferreti-Duft zu repräsentieren - und schließlich zeigte sie sich sogar in der Schwangerschaft mit stylishen Outfits ohne Ende.

Nun möchte die 40-Jährige aber beruflich wieder aktiver werden und plant sogar eine eigene Fashion-Kollektion: "Meine beiden älteren Kinder gehen mittlerweile beide zur Schule. Ich habe dadurch mehr Zeit für mich und möchte deshalb eine eigene Modelinie auf den Markt bringen", verriet die Wahlengländerin auf einer Veranstaltung von Giorgio Armani gegenüber der britischen "Daily Mail".

Claudia Schiffer, die bereits Anfang der Neunziger Jahre ihren Durchbruch als internationales Topmodel feierte, lanciert bereits eine Schmuckkollektion. Außerdem möchte die Laufstegschönheit demnächst noch eine eigene Beauty-Linie launchen.

Scheint also ganz so, als hätte Claudia demnächst beruflich mehr als genug zu tun. Angst vor den zahlreichen neuen Herausforderungen hat sie aber nicht. Ganz im Gegenteil: "Ich habe in den letzten zwanzig Jahren genug über dieses Business gelernt", so Claudia Schiffer.

aze