Charlotte Casiraghi

Brillanter Auftritt

Bei einer Cartier-Ausstellung glänzte Charlotte Casiraghi besonders hervor

Charlotte Casiraghi

Sie war die herrlichste Preziose

an einem funkelnden Abend: Charlotte Casiraghi, 26, besuchte die Eröffnung der "El Arte de Cartier"-Ausstellung im Thyssen-Bornemisza Museum in Madrid.

Rund 400 Schmuckstücke des berühmten Juwelen-Konzerns werden dort bis zum 17. Februar ausgestellt. Um den Hals trug die Monegassin ein Collier des Gastgebers: 110 rund geschliffene Diamanten, 33 tropfenförmige, 22 quadratische - alles in allem über 50 Karat. Nur auf ernst gemeinte Anfrage würde Cartier den Preis verraten. Auf jeden Fall unbezahlbar: Charlottes Strahlen an diesem Abend.

Star-Schmuck

Stars lieben Cartier

Cartier-Schmuck: Charlotte Casiraghi
Zur Wiedereröffnung des Cartier-Stores in Mailand trägt Monica Bellucci ein auffälliges Diamanten-Collier mit großem Tropfen-Sma
Cartier-Schmuck: Nicole Kidman
Gelb und Türkis geht gut zusammen: January Jones weiß das und trägt zu ihrer knallgelben Versace-Robe eine Vintage-Halskette im

10

Fashion-Looks

Der Style von Charlotte Casiraghi

Bei der "Vogue Foundation Gala" in Paris bezaubert Charlotte Casiraghi in einem schwarz-goldenen Traum von Gucci.
So schön schwungvoll zeigt sich Charlotte Casiraghi im stylischen, roten Lederkleid mit passenden Pumps bei der Longines Global Champions Tour in Monaco, ander sie selbst natürlich auch teilgenommen hat.
Was für ein stylisches Duo! Charlotte Casiraghi kommt in Begleitung ihrer Schwägerin Tatiana Casiraghi zur Gucci-Show in London. Ihre farbenfrohen Klamotten möchten wir am liebsten eins zu eins nachkaufen!
Nach der Fashion-Show hat sich Charlotte Casiraghi für die Aftershow-Party noch einmal umgezogen, und sieht mit auffällig bestickter Jeans und Lederjacke noch lässiger aus.

61

Star-News der Woche

Gala entdecken