Wie finde ich mein Kleid?
© Reuters Wie finde ich mein Kleid?

Brautkleid Wie finde ich mein Kleid?

Träumen ist leicht, shoppen dagegen schwer - zumindest, wenn's um die eigene Hochzeit geht. GALA wedding zeigt den Weg zum perfekten Brautkleid

Das perfekte Kleid finden ist eine Herausforderung
© Getty ImagesDas perfekte Brautkleid zu finden ist eine große Herausforderung.

Soeben hat Ihr Liebster Ihnen einen Antrag gemacht?

Perfekt. Legen Sie los, es ist nie zu früh für das Brautkleid-Shopping. Idealerweise beginnen Sie acht bis neun Monate vor der Hochzeit mit der Suche, Maßanfertigungen zum Beispiel können bis zu sechs Monate dauern. Fast alle Brautmodengeschäfte lassen sich nur mit einem Termin besuchen, buchen Sie also rechtzeitig. Für den besten Service wählen Sie einen Zeitpunkt während der Woche vormittags, da ist es meistens ruhiger, und die Beraterin ist nur für Sie da.

Wie soll es aussehen? Bevor Sie lossprinten, sollten Sie die wichtigsten Eckpunkte klären, denn nichts wirkt so deplatziert wie eine Braut im pompösen Ballkleid am weißen Strand von Bali. Beginnen Sie also Ihre Suche mit den Basisinformationen: Klima, Location, Stil. Generell gilt: Bodenlange, voluminöse Kleider passen am besten in die Kirche, Strandhochzeiten verlangen nach simplem Design und leichten Stoffen (Organza, Seidentüll), der Landhausstil wird durch Spitze und Stickereien perfekt. Nur bei coolen City-Hochzeiten ist (fast) jede Extravaganz erlaubt.

Erst durch Accessoires und maßgenaue Änderungen wird das Kleid perfekt
© PRErst durch Accessoires und maßgenaue Änderungen wird das Kleid perfekt.

Vorbereitung ist alles Begeben Sie sich auf Recherche im Internet, blättern Sie durch Zeitschriften und Kataloge, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was Sie wollen. Nehmen Sie die Ausrisse mit zum Shopping, oder fertigen Sie eine Collage an mit Details, die Ihnen besonders gefallen. Ihr erster Termin steht kurz bevor? Rollen Sie nicht einfach so aus dem Bett, ein leichtes Make-up sollte schon sein - denn egal, wie zauberhaft das Modell ist, als zerzauster Struwwelpeter werden Sie sich in kein Kleid verlieben.

Weniger ist mehr Zu viele Meinungen überfordern leicht, also nicht mit der ganzen Clique anreisen. Beschränken Sie Ihre Begleitung auf maximal zwei Personen, und denen sollten Sie ein ehrliches Urteil zutrauen. Besuchen Sie nicht mehr als vier Shops, und informieren Sie sich vorher, wer die von Ihnen bevorzugten Designer führt. Planen Sie ruhig einen Lunch zwischendurch ein, schließlich soll das Ganze nicht nur Stress sein, sondern Spaß machen.

Kleid von Star-Designerin Vera Wang "Im Trend liegt alles was Romantik, jugendlichen Charme und Weiblichkeit versprüht"
© PRKleid von Star-Designerin Vera Wang "Im Trend liegt alles was Romantik, jugendlichen Charme und Weiblichkeit versprüht".

Weiter zur nächsten Seite
Übersicht zu diesem Artikel
  • Seite 1 / 2