Barbie

Die Kultpuppe wird kurvig

Endlich, endlich! Spielzeughersteller Mattel startet eine regelrechte Neuerfindung seiner Kultpuppe Barbie. In gleich drei neuen, deutlich realistischeren Körperformen kommt die Blondine ab sofort in den Verkauf

Barbie

Barbie

Ihre Haare: wasserstoffblond. Ihre Augen: ozeanblau. Ihre Maße: 99-46-84. Wie kein anderes Spielzeug veränderte das Schönheitsideal junger Mädchen - mit teils verheerenden Folgen.

Wie Barbies Macher, die Spielzeugfirma , am Donnerstag (28. Januar) bekannt gab, wird das nachweislich nicht überlebensfähige Püppchen (die Organe haben im schmalen Körper schlicht keinen Platz) nun mit einigen Extrakilos ausgestattet. Barbie gibt es ab sofort auch in drei weiteren Körperformen: groß, klein und kurvig.

Bereits seit 1959 ist das aus Kinderzimmern rund um den Globus nicht mehr wegzudenken. Mit der Zeit bekam Barbie einen Freund, Ken, diverse Freundinnen, Kinder, Hunde, Autos und Häuser. Eines aber blieb stets gleich: die dürre Figur mit viel Oberweite, die einem Männertraum entsprungen zu sein scheint.

Plus-Size ist Trend

Plus-Size-Models

Echte Frauen haben Kurven!

Bei "Germany's Next Topmodel" schaffte es Sarina Nowak in der vierten Staffel unter die Top 5. Heute ist sie erfolgreich im Curvy-Segment unterwegs und stellt ihre bildschönen Kurven und den sexy Brigitte-Bardot-Look zur Schau.
Supersizie-Model Ashley Graham
Das erfolgreichste XL-Model der Welt, die Amerikanerin Ashley Graham, hat für das Lingerie-Label Simply Be eine Weihnachtskollektion designt und steht selbstverständlich selbst als Model dafür vor der Kamera.
Barbie: Angelina Kirsch betört nicht nur durch ihre weiblichen Kurven (Maße: 100-74-111), sondern auch durch ihre blonde Walle-Mähne und den verführerischen Schmollmund. Kein Wunder also, dass die schöne Hamburgerin ein gefeierter Shooting- und Kampagnen-Star ist.

48

Mit seiner Bekanntgabe reagiert der US-Konzern nicht nur auf die sinkenden Absatzzahlen der Plastikpuppe. Der Trend zu "Plus-Size" und eine steigende Akzeptanz gegenüber Körperformen, die nicht dem klassischen Ideal entsprechen, sind nun auch endlich im obersten Management angekommen - auch wenn es einige Jahre gedauert hat.

Im Internet wird Mattel für die neue Produktvielfalt gefeiert. Bleibt zu hoffen, dass auch die Kunden die neue, natürliche Barbie zu schätzen wissen.

Barbie

Stars als Barbies

Kaum zu glauben, Barbie ist schon 58 Jahre alt. Man sieht es ihr nicht an. Zum Geburtstag bringt Mattel einige Sonderfiguren raus. Auch eine Heidi-Klum-Barbie ist dabei. Sie trägt ein Paillettenkleid und ist optisch sehr gut gelungen. 
Ist das nicht Gigi Hadid? Gigi skated mit ihrer Barbie-Freundin in Venice Beach, gekleidet in der neuen Tommy Hilfiger-Kollektion, die sie gemeinsam mit dem Modehaus entworfen hat. 
Huch, diese Barbie sieht aber täuschend echt aus! Ist sie auch - Model Alessandra Ambrosio wird für das Label "Gatabakana" als lebende Barbie-Puppe fotografiert.
Barbie: Die Barbie von Sängerin Brandy hat sogar einen eigenen Instagram-Account auf dem man das Puppenleben der Rapperin beim Sport oder bei einem Ausflug verfolgen kann.

34

Star-News der Woche