Sarah Jessica Parker, Jessica Schwarz
© Getty Images Sarah Jessica Parker, Jessica Schwarz

Bambi 2010 Hollywood-Glamour in Potsdam

Bereits zum 62. Mal fand die Bambi-Verleihung statt - doch nicht immer überzeugten die Outfits der Stars so sehr wie in diesem Jahr

Modekritiker fanden in den vergangen Jahren nicht immer nur lobende Worte, wenn es um die Outfits auf dem roten Teppich der Bambi-Verleihung ging: Zu leger, zu wenig Glamour lauteten die Beschwerden oftmals. Doch bei der gestrigen Abendgala in Potsdam gab es wenig zu meckern: Festliche Abendroben, schwingende Rockteile und detailverliebte Accessoires gaben Anlass zur Freude.

Allen voran Gastgeberin Sarah Jesscia Parker: Die "Sex and the City"-Darstellerin verlieh dem Abend neben Stars wie Orlando Bloom einen Hauch von Hollywood. Dafür sorgten nicht zuletzt ihre Outfits, die in typischer Carrie-Bradshaw-Manier begeisterten.

Doch auch deutsche Stars mussten sich nicht hinter amerikanischen Größen verstecken. Jessica Schwarz trug ein Tüllkleid mit Zierschleife von Lanvin für H&M (ab dem 23. November in ausgewählten H&M-Filialen erhältlich) und bewies, dass auch Kleider von der Stange auf dem roten Teppich funktionieren.

Maria Furtwängler strahlte in einer funkelnden Robe mit ausladendem Rockteil und stimmte uns auf die bevorstehenden Feiertage ein, Model Franziska Knuppe dagegen setzte auf florale Prints.

Nur einer erschien im immer gleichen Outfit: Modezar Karl Lagerfeld trug einen schwarzen Smoking und die obligatorische Sonnenbrille. Vielleicht war er auch einfach nur von den vielen schönen Outfits geblendet.

aze

Begeisterten mit ihren Outfits: Sarah Jessica Parker, Jessica Schwarz, Maria Furtwängler und Franziska Knuppe (von links nach rechts).
© Getty ImagesBegeisterten mit ihren Kleidern: Sarah Jessica Parker, Jessica Schwarz, Maria Furtwängler und Franziska Knuppe (von links nach rechts).