Cristiano Ronaldo Armani hat nen Neuen

Bye bye, David: Luxus-Designer Giorgio Armani hat bestätigt, dass Fußballer Cristiano Ronaldo seinen Kollegen David Beckham als Unterwäschemodel ablösen wird

Nach vier öllastigen Fotokampagnen für Armani Underwear räumt Fußballstar David Beckham nun offiziell das Feld und macht den Weg auf den Fashionolymp frei für einen jungen Kollegen: Real-Madrid-Spieler Cristiano Ronaldo soll von nun an das Gesicht des Luxuslabels werden.

Giorgio Armani hat den sexy Wechsel am Freitag (9. Oktober) bestätigt: Cristiano wird als "neues offizielles weltweites Testimonial" ab Frühjahr/Sommer 2010 für die Unterwäschelinie sowie die Jeanskollektion des Unternehmens werben.

Die Fußstapfen, in die der 24-jährige Cristiano Ronaldo bei seinem Armani-Engagement tritt, sind gewaltig - bleibt abzuwarten, ob der knackige Portugiese es mit dem Sexappeal seines zehn Jahre älteren Berufskollegen David Beckham aufnehmen kann.

gsc

Prinz Harry: Bei der Verleihung der "Endeavour Fund Awards" in London überreicht Prinz Harry eine Medaille an einen Ruderer, der den Atlantik überquert hat. Für Gelächter sorgt der Royal, als er den Bart des Armee-Veteranen, dessen Beine amputiert werden mussten, hochhob, um ihm die Ehrung anzulegen.
Britische Royals
71