Allison Williams

Mit und ohne Make-up auf einem Bild

Schauspielerin Allison Williams hat den Hollywood-Trend des ungeschminkten Selfies für sich entdeckt - und verleiht ihm einen kleinen Twist.

Selfies und Bilder ohne Make-up liegen bei den Stars voll im Trend. Auf allen sozialen Medien zeigen sie, wie stark in Hollywood mithilfe von Stylisten und Friseuren getrickst wird - und dass sie auch natürlich schön sind. Zuletzt postete Super-Model , 41, eine Foto-Montage, bei der sie ihr Gesicht für den perfekten Vorher-Nachher-Effekt zusammenschnitt.

Schauspielerin , 27, braucht hierfür keine Montage. "Ich habe mich zur Hälfte abgeschminkt", schrieb sie zu einem Foto auf Instagram. Das Bild zeigt Williams am Set der US-Serie "Girls", eine Gesichtshälfte mit dramatischen Smokey Eyes, dunklem Lipliner und jeder Menge Rouge aufwändig geschminkt, die andere Seite ganz natürlich.

Mit "Girls" schaffte Williams den Durchbruch in Hollywood. Aktuell läuft in den USA die fünfte Staffel der Erfolgs-Serie von und mit . Privat scheint es für Williams allerdings weniger glatt zu laufen. Die Schauspielerin ist mit dem Unternehmer Ricky Van Veen verlobt, hat ihre Hochzeit allerdings bereits zwei Mal verschoben. Ihr Vater, der TV-Journalist , machte jüngst Schlagzeilen, als er gestand, Details seiner Irak-Berichterstattung dramatisiert zu haben.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche