Victoria's Secret

Die unretuschierte Wahrheit

Model Jasmine Tookes ist DIE Auserwählte, die im November bei der legendären "Victoria's Secret"-Show den Fanatasy Bra tragen darf. Nun zeigen Kampagnenfotos das Model unretuschiert mit Dehnungsstreifen. Schlägt das Label jetzt eine andere Richtung ein?

jasmine tookes

Wenn heiße Models in knappen, funkelnden Dessous zur Musik berühmter Acts über den Catwalk stolzieren - dann ist wieder November. Jedes Jahr um diese Zeit präsentiert das Dessous-Label "Victoria's Secret" sexy Neuheiten und bilden somit DAS modische Highlight der Vorweihnachtszeit.

Frauen machen es sich mit ihren Mädels vorm TV mit einer Flasche Sekt gemütlich, Männer schmachten mit Bier Models wie , und an - es ist also für jeden etwas dabei.

Jasmine Tookes präsentiert den Fantasy Bra

Höhepunkt der Show ist die Präsentation des Fantasy Bras. In diesem Jahr ist Jasmine Tookes die Auserwählte, die dieses Highlight auf dem Laufsteg zeigen darf. 2,7 Millionen Euro ist der "Bright Night Fantasy Bra" wert. 9000 Edelsteine und 18-karätiges Gold zieren die Körbchen des Prachtstückes.

Vorab gab es natürlich schon ein heißes Shooting des "Victoria's Secret"-Engels im besagten BH. Jasmine trägt zum mit Diamanten besetzten BH, der durch grüne Details besticht, ein passendes, grünes Spitzen-Höschen. Und sie beweist: Auch Models sind nicht perfekt!

"Victoria's Secret" zeigt unretuschierte Dehnungsstreifen

20 Jahre Victoria's Secret

Die "Fantasy Bras" der schönsten Engel

2009: Diamond Dream Bra  Supermodel Tyra Banks präsentiert den "Diamont Dream Bra". Stolze 3 Millionen Dollar ist das gute Stück wert - im Vergleich zu manch anderem Exemplar eine geradezu geringer Betrag.
2000: Red Hot Fantasy Bra + Panties  Rekordhalter in Sachen Preis ist mit 15 Millionen Dollar das rote Set bestehend aus BH und Slip, das Gisele Bundchen 2000 präsentierte.
2001: Heavenly Star Bra  So mancher Mann hätte 2001 sicherlich gerne 12,5 Millionen Dollar für den Fantasy Bra bezahlt - solange nur Topmodel Heidi Klum bei der Lieferung noch darin steckt.
2003: Very Sexy Fantasy Bra  Deutschland schönster Modelexport Heidi Klum hüllt ihre beneidenswerte Oberweite in 11 Millionen Dollar. Den rockigen Gesichtsausdruck gibt es dafür aber gratis dazu.

16

Normalerweise retuschiert das Dessous-Label, wo es geht. Schon häufiger war "Victoria's Secret" wegen peinlicher Photoshop-Fails in den Schlagzeilen. Nun scheinen sie eine ganz andere Richtung einzuschlagen.

Die besagten Fotos zeigen nämlich deutliche Dehungsstreifen an Jasmine Tookes Oberschenkel. Herrlich normal und unbearbeitet - und natürlich nicht weniger schön.

jasmine tookes

Mehr zum Thema

Star-News der Woche