Steffi Graf : Steffi Graf
© Picture Alliance Steffi Graf

Steffi Graf Strahlend schön in Hamburg

Steffi Graf zeigte sich in einem natürlich-eleganten Look beim Derby-Turnier in Hamburg und gewann mit ihrem Lächeln alle Herzen

Steffi Graf : Steffi Graf zu Gast in Hamburg.
© Action PressSteffi Graf zu Gast in Hamburg.

Steffi Graf, die als deutsche Tennisspielerin 22 Grand-Slam-Turniere in ihrer Karriere gewann, ist immer ein gern gesehener Gast in ihrer Heimat Deutschland.

Was für eine Ausstrahlung: natürlich und elegant

Bei strahlendem Sonnenschein besuchte Steffi Graf am Freitag (6. Mai) das "Deutsche Spring- und Dressur Derby Hamburg" im Stadtteil Klein Flottbek. Springreiter Ludger Beerbaum zeigte der Tennislegende den Parcour. In ihrem stilvollen Look gewann Steffi Graf gleich die Herzen der Zuschauer im Hamburger Westen.

Zeitlos schön und strahlend

Die 46-Jährige, die mit ihrem Ehemann Andre Agassi und ihren Kindern Jaden Gil und Jaz Elle in Amerika lebt, wirkte gelöst und lächelte sympathisch. Sie trug eine dunkelblaue, schlichte Seidenbluse und einen dezent gemusterten Bleistiftrock in harmonierenden Farbtönen sowie bequeme, schlichte Sandalen.

Natürlicher Glamour-Look

Ihre langen Haare hatte Steffi Graf natürlich, aber glamourös in Wellen legen lassen, so dass sie sich leicht im Wind bewegten. Ein dezentes, fast transparentes Make-up schmeichelte ihrem Teint mit einem feinen Eyeliner, Mascara und einem Rosenholzton für die Lippen

Ein toller, natürlicher Look der ehemaligen Spitzensportlerin, der perfekt zum eleganten Sport-Event passte.