Spa Check: Türkisches Bad im "Titanic Hotel", Berlin
© PR, Ben Lamberty Türkisches Bad im "Titanic Hotel", Berlin

Spa Check "Befine Health Club & Spa" in Berlin

Beauty & Wellness Redakteurin Ariane Häusler testete das "Siddhartha Hamam Ritual" von Dorissima

Ich bin zu gerne in Berlin. Aber meinen letzten Wochenendbesuch in der Hauptstadt krönte ausgerechnet ein gefühlter Kurztrip nach Istanbul: Sobald man in dem authentisch durchdesignten Badetempel des "Titanic Hotels" auf der warmen Marmorplatte liegt, verfliegt jedes Raum- und Zeitgefühl.

Das "Siddhartha Hamam Ritual" von Dorissima ist das neue Signature-Treatment in allen Spas der türkischen Hotelgruppe und kombiniert osmanische Tradition mit indischen Aromen. Es beginnt mit einem Body-Peeling aus türkischem Honig und Himalaya-Salz. Es folgt die Seifenschaum-Massage unter einem (nach Vanille, Grapefruit und Toncabohnen duftenden!) Berg aus Schaum. Zur Zwischenentspannung wartet der passende Siddhartha-Tee im Ruheraum. Den Showdown geben ein Bodywrap, eine Massage von Kopf bis Fuß (dieses Mal trocken) und ein köstlicher Obstteller. Ein dreifach Om!

Spa Check: Der Ruheraum ist nur Zwischenstation vorm Finale in der Spa-Suite
© PRDer Ruheraum ist nur Zwischenstation vorm Finale in der Spa-Suite

Lage: Am Gendarmenmarkt im früheren Kostümmagazin der Staatsoper

Größe: 1000 Quadratmeter mit drei Spa-Suiten, Fitnessbereich und Ruheräumen

Dauer/Preis: 120 Min. kosten 200 Euro.

"Befine Health Club & Spa", Französische Straße 30, Berlin, Tel. 030/2014370870, www.titanic-hotels.com