Sophia Wollersheim

Neues Schockfoto ihrer Micro-Taille

Diese Maße sind absolut nicht normal: Nach ihrer skurrilen Rippen-OP sorgt ein neues Foto von Sophia Wollersheim für Aufsehen  

Sophia Wollersheim

Für sie ist es die Erfüllung eines Traumes, doch gesund ist das sicherlich nicht: 47 Zentimeter misst der neue Taillenumfang von , 30. Die TV-Blondine ließ sich vor wenigen Monaten in Los Angeles zwei Rippen pro Seite entfernen. Jetzt sorgt ein aktuelles Foto ihrer Micro-Taille erneut für Aufsehen. 

Sophia Wollersheims Micro-Taille 

Die Ex-Ehefrau von Rotlicht-Mogul , 66, setzte ihren operierten Körper für ein Foto bewusst in Szene. Neben ihrer schmalen Taille fällt beim Anblick der Aufnahme von unten vor allem ihre XL-Silikon-Oberweite ins Auge. 

Im Interview mit dem "Pro7"-Format "Red" erklärte Wollersheim vor wenigen Wochen das Ziel ihres skurrilen OP-Marathons: "Ich möchte aus mir eine Ikone erschaffen. Ich verdiene Geld damit, wie ich mich darstelle. Andere lassen sich den Penis abschnibbeln, ich hab mir ein paar Rippchen rausnehmen lassen. Meine Güte, halb so wild, oder?"

Sophias Fans machen sich Sorgen

Sophias Fans sind geteilter Meinung. Zum einen findet man beunruhigte Kommentare wie: "Möchte mal für zwei Stunden wissen, wie es sich anfühlt, Sophia zu sein. Bewegungseinschränkungen wie eine 70-Jährige... so stelle ich es mir vor" oder "sieht so krank aus". Ein anderer User schreibt: "Puh, da bleibt einem die Luft weg."

Unter den zahlreichen Kommentaren findet man allerdings auch viele positive Meinungen und Komplimente. "Super Taille", schreibt eine Userin beispielsweise unter das Bild. "Finde es inspirierend, dass du einfach das machst, was dich glücklich macht", schwärmt ein anderer Fan.  

In Los Angeles will Sophia nun als Reality-Star der TV-Show "Plastics of Hollywood" durchstarten. Die Rippen-OP scheint demnach wohl nur Anfang ihres Beauty-Wahnsinns zu sein.

Botox + OPs

Du siehst so anders aus!

Mitte der Neunziger lernten sich Phil Collins und die damals Anfang 20-jährige Schweizerin Orianne Cevey kennen und lieben. 1999 folgte die Hochzeit und 2008 die für Phil Collins sehr teure Scheidung von 33 Millionen Euro. Mittlerweile sind die beiden tatsächlich wieder ein Paar, äußerliche Veränderungen eingeschlossen.
Älter geworden sind Phil Collins und Orianne beide, nur jeder auf seine Weise. Wo man ihm die nicht so angenehmen letzten Jahre nach persönlichen Rückschlägen und Alkoholsucht ansieht, fällt bei ihr eher die Botox-gepolsterte Haut, die prallen Lippen und die plötzlich niedlichere Nase auf. Da ließe sich ja vermuten, wo ein Teil der rekordverdächtigen Scheidungssumme hingeflossen ist. Sehr glücklich miteinander seien die beiden aber wieder.
Frech, emanzipiert und ganz schön verrucht: Stockard Channing begeisterte 1978 als Betty Rizzo im Kultfilm "Grease". Ihr "Pink Lady Look" inspirierte eine ganze Generation von Frauen.
Noch im Jahr 1999 lachte Stockard Channing auf ihre berühmte, verschmitzte Art und Weise. Das Hautbild ist zu diesem Zeitpunkt ganz ebenmäßig und einige süße Lachfalten umspielen ihre Augen.

302

Mehr zum Thema

Star-News der Woche