Sofia Vergara

Erste Details zur Hochzeit

Endlich ist es soweit: Sofia Vergara und Joe Manganiello haben zu ihrer Hochzeit im November geladen. Auch die ersten Details ihrer Traumhochzeit hat die Braut bereits verraten

Sofia Vergara

Jetzt gibt es kein Zurück mehr: Die Einladungen zur Hochzeit von Hollywood-Traumpaar Sofia (43, "Modern Family") und (38, "Magic Mike XXL") sind verschickt. Das berichtet das US-amerikanische Portal "E! News" und beruft sich dabei auf Insiderinformationen.

Demnach soll die bereits am 22. November stattfinden. Als Location für die Zeremonie ist das Hotel "Breakers" in Palm Beach im US-Bundesstaat Florida gebucht.

Vergara und Manganiello, die im Juni ihren ersten Jahrestag als Paar feierten, sind bereits seit Dezember 2014 verlobt. Ursprünglich sei die Hochzeit bereits für den Sommer geplant gewesen, doch Manganiello sei zu beschäftigt gewesen, wie die beiden im April in einem Interview verraten hatten.

Erste Details der Traumhochzeit

Heiraten

Ja, sie wollen - Stars und ihre Hochzeitsbilder

8. Juli 2017  Julianne Hough hat Ja gesagt! In einer traumhaften Zeremonie mit 200 Gästen am Lake Coeur d’Alene in Idaho hat die "Dancing with the Stars"-Jurorin ihrem Partner Brooks Laich das Jawort gegeben. 
30. Juni 2017   Heimlich heiratete der ehemalige Weltfußballer Lionel Messi seine Jugendliebe Antonella Roccuzzo. Die Zeremonie fand in Messis Heimatstadt Rosario statt. Nach der Trauung präsentierte sich das glückliche Paar den Fotografen. Der Barcelona-Star trug einen schwarzen Anzug und silberne Krawatte, die Braut ein ärmelloses enges Kleid mit langer Schleppe.
30. Juni 2017  "Entourage"-Star Jerry Ferrara hat seine Verlobte Breanne Racano geheiratet. "Sie haben's getan! Herzlichen Glückwunsch an die Ferraras", schreibt Serien-Kollege Kevin Dillon zu diesem witzigen Hochzeitsschnappschuss.
24. Juni 2017  Bei der Adelshochzeit von Sophie Prinzessin zu Löwenstein-Wertheim-Freudenberg und Constantin Graf Fugger von Babenhausen in der historischen Altstadt von Wertheim haben Hunderte Gäste und Schaulustige das Brautpaar hochleben lassen. In einem Oldtimer ging es zur Trauung in der spätgotischen Stiftskirche.  Die Braut trug einen Schleier aus Brüsseler Spitze aus dem Jahr 1860. Das Brautkleid stammt aus München, wo das Paar lebt. Sie selbst haben sich vor acht Jahren bei einer Hochzeit kennengelernt. 

182

Im Gespräch mit dem Hochzeitsmagazin " Weddings" offenbarte bereits einige Details der anstehenden . Demnach sei das wichtigste Detail am freudigen Tag der Kuchen.

"Ich liebe Kuchen. Deshalb wird der Desserttisch etwas ganz Besonderes. Eine riesige Hochzeitstorte und Dutzende Desserts", offenbart die 43-Jährige ihre Leidenschaft für Süßes.

Zwei Stunden fürs Make-up

Wie genau ihr Beauty-Look am Hochzeitstag aussehen soll, steht ebenfalls schon fest. Sie wisse, dass ihre Make-up-Routine sie zwei Stunden kosten werde, so Vergara. Und da ihr zukünftiger Ehemann sie besonders gut riechen kann, wird Sofia ihr eigenes Parfüm - "Sofia"- tragen. Na dann kann ja nichts mehr schief gehen.

Brautmode

Royale Hochzeitskleider

Das hier eine royale Hochzeit stattfindet, sieht man auf den ersten Blick. Schließlich sieht Ekaterina Malysheva in ihrem Brautkleid wie eine Prinzessin aus. Oberteil und Rock sind mit aufwendigen Perlenstickereien verziert, die Schleppe beschert ihr einen pompösen Auftritt und die Tiara samt Spitzenschleier krönen den herrschaftlichen Look optimal. Designt wurde das Kleid von Sandra Mansour, einer guten Freundin und Modemacherin der Braut.
Was für eine hübsche Braut! Isabelle Heubach heiratete am Wochenende Hermann Prinz zu Leiningen und konnte mit ihrem Kleid mit den ganz großen Royals locker mithalten. Das mädchenhaft-verspielte bodenlange Kleid überzeugte vor allem mit feinen Blüten-Stickereien.
Am 10. Juni 2017 feiert der dänische Hof den 50. Hochzeitstag von Königin Margrethe und Prinz Henri und postet dieses tolle Throwback-Foto der Trauung. Darauf kann man ganz wunderbar das royale Hochzeitskleid sehen, das damals vom Couturier Jørgen Bender entworfen wurde. Während der Schnitt der Seidenrobe ganz den Vorstellungen von Margrethe entspricht, entspringen viele Details der Familientradition. Der Spitzenstoff stammt zum Beispiel von ihrer Großmutter, die zentrale Blumenbrosche von ihrer Mutter. Außerdem ist es bei den dänischen Royals Gebrauch, den Spitzenschleier von Braut zu Braut weiterzugeben. Vor Margrethe trugen ihn also schon Königin Ingrid und Prinzessin Margaret und nach ihr dann Prinzessin Mary.
Antonia Prinzessin von Sachsen Gessaphe, 22, hat "Ja" gesagt: In einem weißen Traumkleid mit Spitzenärmeln heiratet die Prinzessin am Samstag 27. Mai) den Hotelmanager Klaus Hutter, 27. 

76

Mehr zum Thema

Star-News der Woche