Sixpack-Mama Sarah Stage

So viel hat sie während der Schwangerschaft zugenommen

Vor zwei Jahren sorgte Sarah Stage mit ihrem Sixpack trotz Schwangerschaft für Aufsehen. Jetzt erwartet die Sixpack-Mama wieder ein Kind und von Babybauch ist natürlich keine Spur

Letztes Video wiederholen
Sixpack-Mama Sarah Stage erwartet ihr zweites Kind. Und wieder versetzt ihr kaum zu erkennender Babybauch das Internet in Staunen.

Ihr Babybauch machte vor zwei Jahren weltberühmt - oder wohl eher das, was davon nicht zu sehen war. Das Fitnessmodel aus Costa Rica trainierte während der Schwangerschaft nämlich so fleißig, dass keine Zeichen einer Schwangerschaft zu erkennen waren. Jetzt ist die Bloggerin wieder schwanger und demonstriert, dass sie auch dieses Mal während der neun Monate in Topform bleiben wird. 

#31weeks 👶🏻 baby is kicking like crazy !!

A post shared by MY FITNESS E BOOK AVAIL NOW👇🏼 (@sarahstage) on


Sarah Stage verrät ihr Gewicht

Um dem bösen Gerede endlich ein Ende zu bereiten, verriet die "Sixpack-Mom" jetzt auf Instagram, wie viel sie im derzeitigen achten Monat ihrer zweiten Schwangerschaft wiegt. Ein Foto ihrer Waage zeigt, dass sie 137 Pfund (umgerechnet circa 62 Kilo) wiegt. Dazu schreibt sie, dass umgerechnet circa acht Kilo während der Schwangerschaft dazu gekommen seien. Während ihrer ersten Schwangerschaft soll sie im achten Monat circa 9 Kilo zugenommen haben, jetzt ist sie also bei einem ähnlichen Wert. Wenn man sich ihren quietsch-fidelen ersten Sohn James anschaut, ist klar; es besteht kein Grund zur Sorge, das Baby kann trotz Sixpack gesund und munter zur Welt kommen. 

Sixpack-Mama ist im achten Monat

Ihr Sixpack trotz Schwangerschaft handelte der 33-Jährigen einiges an Kritik ein, doch das Model lässt sich nicht beirren und trainiert auch vor der Entbindung ihres zweiten Kindes weiter. Mittlerweile ist Sarah Stage in den letzten Wochen ihrer Schwangerschaft, auch wenn ihre Instagram-Bilder das nicht vermuten lassen. Viele Kritiker werfen der Südamerikanerin vor, dass sie die Gesundheit ihres Kindes gefährde. Doch bereits ihren Sohn James brachte sie gesund und munter zur Welt. Es besteht also für den ehrgeizigen Internet-Star kein Grund, auf das regelmäßige Sportprogramm zu verzichten. 


Sarah Stage kann ihren Babybauch gut verstecken

Doch trotzdem kaufen ihr viele die Bilder mit Sixpack statt Babybauch einfach nicht ab. Kann Sarah Stage wirklich schon im siebten Monat sein? Wie eine Gynäkologin dem "Vice"-Magazin erklärte, entwickele sich der Babybauch bei jeder Frau unterschiedlich. Zudem würden ihre Muskeln und die relativ breite Hüfte dazu führen, dass die Schwangerschaft bei dem Model weniger sichtbar ist als bei anderen Müttern. So oder so lässt sich Sarah Stage von den bösen Kommentaren nicht beeinflussen und wird die letzten Monate vor der Geburt ihres zweiten Kindes bestimmt genießen. 

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Mit Babybauch und Side-Boob: Ihren ersten Red-Carpet-Auftritt nach Bekanntgabe der Schwangerschaft absolviert Natasha Bedingfield mit ihrem Mann Matthew in figurbetontem, sexy Schwarz.
April Love Geary, die Freundin von Musiker Robin Thicke, freut sich über ihre wachsende Babykugel. Bis Anfang März 2018 muss sich die 22-Jährige aber noch gedulden, ehe sie ihr Baby in die Arme schließen kann.
Ist dieser Umstandsmoden-Look etwa zu sexy? Hanna Weig, die Verlobte von "GZSZ"-Star Jörn Schlönvoigt, präsentiert ihre schöne Babkugel gerne in freizügigen Outfits. Ihren Instagram-Followern scheint es zu gefallen: "Wow, du siehst wunderschön aus", lautet einer der vielen positiven Kommentare. Wieso sollte sich die 21-Jährige auch verhüllen? 
"Waiting for Alice", schreibt das französische Topmodel Constance Jablonski (rechts) zu diesem süßen Schnappschuss auf Instagram und küsst die Babykugel ihrer schönen Model-Freundin Loulou, genau wie ihre Model-Kollegin Charlotte Di Calypso. 

361

Mehr zum Thema

Star-News der Woche