Sarina Nowak

Ihr Bikini ist viel zu klein

Sarina Nowak macht momentan mit ihren Kurven Karriere und auch ihre Fans stehen normalerweise hinter dem neuen Look des jungen Models. Ein Foto, das sie jetzt auf Instagram postete, sorgt jedoch für Unmut

Sarina Nowak

Sarina Nowak

hat bei "Germany's Next Topmodel" zwar nicht gewonnen, kann sich aber rund sechs Jahre nach ihrer Teilnahme an der berühmten Casting-Show trotzdem erfolgreiches Model nennen. Gerade erst lief die kurvige Blondine in Miami für "Sports Illustrated Swimsuit" über den Laufsteg und auch die Fans lieben ihre neuen Kurven - und die Message, die Sarina damit verbreitet. 

Sarina Nowak im knappen Bikini

Jetzt postete die 24-Jährige ein Bild, das bei ihren Fans nicht so gut ankommt. Grund für die negative Stimmung bei den Fans ist ein ihrer Meinung nach viel zu knapper Bikini. "Ich mag deine Fotos, aber dieser Bikini... Da hat der Stylist absolut daneben gegriffen" und "Sorry, aber der Bikini geht gar nicht", sind nur einige der vielen ablehnenden Kommentare unter dem Bild. 

photo by @megbatphoto ❤️ swimsuit from @hausofpinklemonaid ❤️ #hausofpinklemonaid ✨ #siswim #siswimsearch

A post shared by SARINA NOWAK 🤗✨❤️🌈🐶🦋🌞 (@sarina_nowak) on

Fans wettern gegen Sarina

Die Rede ist von einem sehr knappen Bikini mit animalischem Print. Das triangelförmige Top bedeckt gerade so ihre Brustwarzen und auch das Höschen prahlt nicht gerade mit viel Stoff. Lasziv posiert Sarina in den Fluten und flirtet mit der Kamera. Doch die Fans scheinen das nicht mehr sexy, sondern "leicht billig" zu finden. 

We're still obsessing over our gorgeous rookie, @myladalbesio! (📸: @wattsupphoto) | @curacaotb @avilabeachhotel

A post shared by Sports Illustrated Swimsuit (@si_swimsuit) on

Sexy Shooting für Sports Illustrated

"Sports Illustrated" ist bekannt für seine sexy Shootings. Auch Sarinas Vorgängerinnen zeigten sich schon in knappen Bikinis am Strand. Der Grat zwischen sexy und billig ist schmal und wahrscheinlich Geschmackssache. Sarina zeigt sich auch sonst gerne sexy; Schmollmund, Kurven und Wuschelmähne - das sind ihre Markenzeichen. Sonst finden sich unter ihren Fotos überwiegend positive Kommentare und Lob. Ob der knappe Bikini Sarinas Entscheidung war oder wirklich die eines Stylisten, bleibt wohl ihr Geheimnis. Mit dem nächsten Bild kann sie hoffentlich wieder punkten. 

Plus-Size-Models

Echte Frauen haben Kurven

Plus-Size-Model und Beauty-Bloggerin Charlotte Kuhrt teilt ihre schönen Kurven regelmäßig mit inzwischen über 55.000 Followern und zeigt dabei gerne, was sie hat ... 
In heißen Dessous und angesagten Bikinis posiert Charlotte selbstbewusst für die Kamera. Doch tatsächlich sah sie nicht immer so aus ... 
Denn noch vor wenigen Jahren wog das Model nach einer langen Diät deutlich weniger. Doch wohl fühlte sich Charlotte so nicht und fasste den Entschluss einfach so zu bleiben, wie sie ist. Genau die richtige Einstellung! Wir lieben Charlottes Selbstbewusstsein und ihre schönen Kurven 
Das hübsche Gesicht der 24-jährigen Hanna sollten sie sich merken! Denn sie ist die Gewinnerin der zweiten Staffel "Curvy Supermodel" auf RTL II. Mit ihren tollen Kurven hat das Nachwuchs-Model auf jeden Fall große Chancen in der Welt der Plus Size Models erfolgreich zu werden 

53


Video-Empfehlung zum Thema: 

Mit ihrem Bodychange machte die ehemalige GNTM-Kandidatin Sarina Nowak in den letzten Wochen mächtig Schlagzeilen - und zwar im positiven Sinne. Die 24-Jährige, die inzwischen als Plus-Size Model super erfolgreich ist und unter anderem das neue Gesicht des Übergrößenlabels "sheego" ist, verriet uns im Video-Interview, ob sie ihre Teilnahme an "Germany's Next Topmodel" heute bereut und ob sie noch einmal mitmachen würde. 

Mehr zum Thema

Star-News der Woche