Prinzessin Beatrice
© Freitext Prinzessin Beatrice

Prinzessin Beatrice Erschlankt

Das Marathon-Training hat sich ausgezahlt: Prinzessin Beatrice zeigt sich im Urlaub ohne Hüftspeck

Was ein regelmäßiges Fitness-Training bewirken kann, zeigt derzeit niemand besser als Prinzessin Beatrice. Die 21-Jährige urlaubt momentan mit ihrem Freund David Clark in Saint Tropez und jeder kann sehen: Die Tochter von Sarah Ferguson und Prinz Andrew hat in den vergangenen Monaten einige Kilos abgespeckt.

Während sich Beatrice 2008 in St. Barth noch mit allerlei Hüftspeck und kleinen Bauchröllchen in die Fluten stürzte, ist sie jetzt wesentlich schlanker. Geholfen hat ihr dabei sicherlich das monatelange Training für den Londoner Marathon. Den hatte die Nummer Fünf in der britischen Thronfolge im April tapfer mit ihrer jüngeren Schwester Prinzessin Eugenie absolviert.

Auch wenn das Lauftraining bei den tropischen Temperaturen momentan ruht, so hält Beatrice sich dafür mit anderen Aktivitäten fit. Wenn sie nicht gerade mit ihrem Freund durch die Gassen des Luxus-Urlaubsortes schlendert, plantscht sie ausgiebig im Mittelmeer - nicht ganz so wirksam wie Joggen, aber in jedem Fall eine verführerische Alternative.

rbr

Ein großer Unterschied: Prinzessin Beatrice war 2008 noch wesentlich runder als heute.
© FreitextEin großer Unterschied: Prinzessin Beatrice war 2008 wesentlich runder als heute.