Model Agyness Deyn gelang mit ihrem Mut zum individuellen Stile der Durchbruch
© Getty Model Agyness Deyn gelang mit ihrem Mut zum individuellen Stile der Durchbruch

Parfum Düfte für die Individualistin

Perfekt ist ein Sommerduft, wenn er mit dem Lebensstil seiner Trägerin harmoniert. Individualistinnen wie Agyness Deyn greifen deshalb zu den neuen Wässerchen von Jil Sander und Givenchy

Ihr Lifestyle
Keine Frage: Sie fällt auf, und das ohne große Anstrengung. Mainstream-Trends geht sie aus dem Weg, sie gilt als unangepasst und lässt sich nichts diktieren. Ihr eigenwilliger Stil wird oft kopiert, Designer erklären sie zu ihrer Muse. Wenn sie nicht in London unterwegs ist, trifft man die Individualistin auf Ibiza oder in Städten wie Buenos Aires, die (noch) ein Geheimtipp sind. Oder sie chillt an brasilianischen Traumstränden.

Ihr Look
Man kann sich nie sicher sein: Ist ihr Outfit das Werk eines genialen neuen Designers - oder stammt es aus Vintageläden oder gar Flohmarktkisten? Meist ist es eine gekonnte Komposition aus allem. Sie hat gute Kontakte zu Designern, deshalb sieht man sie oft in limitierten Exemplaren der Laufstegkollektionen von Balenciaga, Viktor & Rolf, Jovovich-Hawk oder Comme des Garçons.

Ihr Duft
Klar, überraschend und extravagant muss ihr Parfum sein. Sie bevorzugt Noten von Bergamotte, rotem Pfeffer oder Lotus. Für den nötigen Touch Sex sorgen Vetiver und warme Hölzer.

Sommerduft Individualistin 440er
© PRSommerduft Individualistin 440er

1"Ange ou Démon" von Givenchy (50 ml EdT, ca. 63 Euro)
2 "Reflets d'une Goutte L'Eau d'Issey" von Issey Miyake (limitierte Edition, 50 ml EdT, ca. 62 Euro)
3 "Style Summer" von Jil Sander (limitierte Edition, 75 ml, ca. 58 Euro)

Weiter zur nächsten Seite
Übersicht zu diesem Artikel
  • Seite 1 / 2
  • Seite 1 Düfte für die Individualistin
  • Seite 2