Miss Germany 2016

Sie ist die Schönste im ganzen Land

Mit ihren dunklen Haaren sieht sie tatsächlich ein wenig wie Schneewittchen aus: Lena Bröder aus Nordrhein-Westfalen ist die Miss Germany

Lena Bröder ist Miss Germany 2016

Lena Bröder ist Miss Germany 2016

Die Lehrerin Lena Bröder, 26, aus Nordrhein-Westfalen ist die neue Miss Germany. Bröder, die als Miss Westdeutschland ins Rennen gegangen war, gewann die Kür mit 430 Punkten. Vizekönigin wurde die Miss Schleswig-Holstein, Francesca Orru, 19, mit 420 Punkten. Der dritte Platz ging an die Miss Hessen, Katharina Schubert, 22, mit 240 Punkten.

Prominente Jury

Beauty-Queens

Nicht ohne meine Krone!

Halle Berry ist nicht nur Oscar-Preisträgerin, sondern auch Trägerin eines anderen besonderen Titels.
Mit gerade mal 20 Jahren startete Halle als "Miss Ohio" in die "Miss World"-Wahlen 1986.
Sie machte dabei nicht nur im Badeanzug eine tolle Figur.
Und sie konnte die Jury überzeugen: Halle Berry trägt den Titel "Miss World 1986".

17

In der Jury saßen unter anderem Politiker Wolfgang Bosbach (63, CDU), Komponist Ralph Siegel, 70, und Natascha Ochsenknecht, 51. Bröder darf nun ein Jahr lang den Titel der Miss Germany tragen und nimmt an der Wahl zur Miss Earth teil. Während des Amtsjahrs darf sie in einem Jaguar zu ihren Terminen düsen, außerdem bekam sie unter anderem eine mit Brillanten besetzte Uhr, eine Auswahl an Designerkleidern und eine Urlaubsreise.

Miss-Universe-Wahl

Die Schönsten der Schönen

Die ehemalige "Miss Universe" Olivia Culpo und Star-Blogger Perez Hilton entscheiden, wer die diesjährige "Miss Universe" wird.
"Miss Frankreich" Flora Coquerel
"Miss Dominikanische Republik" Clarissa Molina
Seal begleitet den Auftritt von "Miss Colombia" musikalisch.

13

Star-News der Woche

Gala entdecken