Eilmeldung

Laura Biagiotti (†) Die Modeschöpferin ist tot

Miley Cyrus

Sexy Botschafterin für MAC Viva Glam

Teenie-Idol Miley Cyrus ist das neue Gesicht für MAC Viva Glam

Miley Cyrus

, 21, hat einen neuen Grund gefunden, sich in heiße Posen zu werfen.

Die junge Musikerin ("Can"t Be Tamed") tritt als neue Botschafterin des Beautylabels MAC in große Fußstapfen: Vor ihr warben schon Stars wie (26, "Te Amo") und (28, "Paparazzi") für Viva Glam. Auf enthüllte sie die großartigen Neuigkeiten - natürlich nicht, ohne ein sexy Foto dazuzustellen. Darauf liegt sie in einem schwarzen Body auf dem Rücken, die Arme hinter dem Kopf verschränkt und schaut verführerisch in die Kamera. Ihre Beine hat sie im 90-Grad-Winkel an die Spiegelwand vor sich gelehnt. Miley trägt pinken Lippenstift, der auch als Special-Edition in den Verkauf kommt. Genau in der Mitte des Bildes prangt der Schriftzug "MAC Viva Glam". Im Januar 2015 sollen die ersten Werbekampagnen mit der Musikerin veröffentlicht werden, bestätigte das Label.

amfAR

Fashion meets Charity

Rihanna und Justin Timberlake
Rihanna
Miley Cyrus
Miley Cyrus und Tish Cyrus

24

Das Schöne an ihrer neuen Aufgabe: Miley Cyrus tut damit nicht nur Gutes für das Auge des Betrachters und für ihre Karriere, sondern auch für aidskranke Menschen! Das verriet sie auf Twitter: "Jeder Cent der Verkäufe meiner Viva-Glam-Edition geht an den "MAC Aids Fund", um Menschen zu helfen, die von HIV betroffen sind!"

Fashion

Mileys miese Modenschau

Nanu, wo ist denn Mileys crazy Style auf einmal hin?! Auf dem Billboard-Magazin posiert sie Anfang Mai in einem mädchenhaften Look, den wir schon lange nicht mehr an ihr gesehen haben und der uns äußerst verblüfft. Das rosa Girly-Kleid hat rein gar nichts mit den knappen Looks zu tun, mit denen Miley auf dem roten Teppich sonst für Aufsehen sorgt. Uns gefällt es!
Back to the 90's oder auch "Zurück zum schlechten Geschmack": Für ein Date mit Liam Hemsworth wühlt sich Miley Cyrus anscheinend ganz tief durch den Kostümfundus von "Spiceworld" und kombiniert die schrägsten Teile mit ihren eigenen verrückten Accessoires. Von der Neon-Herz-Sonnenbrille, der Plastik-Bag und der Tattoo-Kette mal ganz abgesehen - was soll das bunte Pflaster in ihrem Dekolleté?!   Liam scheint sich diese Frage nicht zu stellen und akzeptiert den crazy Look seiner Freundin.
Kein Wunder, dass Liam Hemsworth ein paar Meter Abstand zu seiner Freundin hält, bevor sie ins Restaurant verschwinden. Beim Anblick ihres unförmigen, gemusterten Overalls, der leider etwas an Krankenhaus erinnert und dem Glitzer-Rucksack mit Einhorn-Print wären wir Miley Cyrus sicherlich auch davongelaufen.
Auweia Miley, was hast du dir denn nur bei diesem Outfit gedacht?! Deiner Meinung, dass Surf-Hemd, Ripped-Mom-Jeans und Teddytasche müssen wir nämlich widersprechen. Wie gut, dass Liam darüber wenigstens lachen kann.

47

Schon gestern Abend (29. Oktober) machte sich die Schöne im Kampf gegen das tödliche Virus stark und besuchte die amfAR-Gala in Los Angeles. Dabei machte sie ihrem Ruf als Mode-Mutige mal wieder alle Ehre und erschien in einem engen Latex-Zweiteiler, dessen Oberteil eher Bondage-Queen als Fashion-Queen schrie. Der bodenlange, schwarze Rock wirkte noch züchtig, das Bondage-Oberteil verdeckte allerdings in handbreiten Streifen gerade mal die wichtigsten Stellen und ließ den Blick auf Miley Cyrus'" makellosen Oberkörper größtenteils frei.

Star-News der Woche