Mila Kunis

"Ich wasche mir nicht täglich die Haare"

Auf dem Cover der amerikanischen "Glamour" zeigt sich Mila Kunis von ihren besten Seiten - mit und ohne Make-up

Mila Kunis

Nach , 35, hat nun auch , 32, dem Beauty-Wahn den Kampf angesagt. Auf dem aktuellen Cover der amerikanischen "Glamour" zeigt sich die Schauspielerin von zwei Seiten: auf der Vorderseite glamourös gestylt mit Make-up, auf der Rückseite lächelt uns nochmal ganz natürlich, ohne Make-up entgegen.

Neben dem wunderschönen Gesicht der "Bad Moms"-Darstellerin ist ihr Halsschmuck ein echter Hingucker: Die dezente Kette schmücken zwei kleine Buchstaben. Ein "M" für Mila und "W" für Töchterchen Wyatt.

Glamour Cover Mila Kunis ohne Make-up

Glamour Cover Mila Kunis ohne Make-up

Alicia Keys zeigt sich nur noch ungeschminkt

Sängerin Alicia Keys hatte kürzlich in einem Essay erklärt, wie sehr sie es störe, dass "Frauen eingeredet wird, dass sie dünn, sexy, verführerisch und perfekt sein müssen." Deswegen entschied sich die 35-Jährige dem Make-up abzuschwören und komplett ungeschminkt aufzutreten.

Mila Kunis: No Make-up? No Problem!

Während es die Soulsängerin nach eigener Aussage einige Überwindung gekostet hatte, sich ganz natürlich zu präsentieren, habe ging Mila Kunis mit dem No-Make-up-Shooting ganz entspannt um. "Ich trage kein Make-Up. Ich wasche auch nicht täglich meine Haare", gab die 32-Jährige, die gerade mit ihrem zweiten Kind schwanger ist, offen zu. "Ich bewundere Frauen, die 30, 40 Minuten früher aufstehen, um Eyeliner aufzutragen. Es sieht wunderschön aus. Ich bin nur nicht so."

Der Idee ein Shooting ganz ohne Schminke zu machen, sei bei ihr daher sehr gut angekommen. "Nun ja, das macht das Leben sehr viel einfacher", so die Reaktion der Schauspielerin. Eine Einstellung, die Mut macht.

Mila Kunis + Ashton Kutcher

Ein herrlich bodenständiges Paar

"Ja, das ist das Outfit meines Sohnes heute", schreibt Ashton Kutcher zu diesem Foto, das Sohn Dimitri im "That 70s Show"-T-Shirt zeigt. Kutcher und Mila Kunis hatten in den 90ern beide eine Rolle in der Show und spielten tatsächlich ein Liebespaar. Der 10 Monate alte Dimitri ist offenbar ihr größter Fan.
Juli 2017  Sonst sieht man Mila Kunis und Ashton Kutcher immer nur zu zweit in Sportarenen - am allerliebsten bei einem Basketballspiel der Los Angeles Lakers oder Baseballspiel der Dodgers. Doch in Budapest geben sie nun ein ganz anderes Bild ab. Es ist das erste Mal, dass sie auch ihre zwei Kinder zu einem Sportevent mitgebracht haben. Zusammen mit der kleinen Wyatt und dem süßen Dimitri besuchen sie das Synchronspring-Finale der Schwimm-WM in Budapest.
Zeit zu zweit verbringen sie in der ungarischen Hauptstadt dennoch und gönnen sich einen kleinen Spaziergang ohne die Kids. Besonders Ashton sollte sich in den Straßen Budapests mittlerweile gut auskennen. Denn während seine hübsche Ehefrau hier momentan eine Komödie dreht, wird er immer wieder beim Sightseeing und Bummeln gesehen. Die ganze Familie verbringt den kompletten Sommer in der Metropole.
Juni 2017  Lange hat man die süße Familie Kunis-Kutcher nicht gesehen. Mehr als ein halbes Jahr musste man darauf warten, dass Mama Mila sich endlich wieder mit Tochter Wyatt zeigt. Kein Wunder also, dass man zweimal hingucken muss, um die beiden Ende Juni zu erkennen. Nicht nur, dass die Schauspielerin mit ihrem neuen Bob ziemlich verändert wirkt, nein, es ist auch der kleine Spross der sich total verwandelt hat. Im Oktober wird die Kleine schon drei Jahre alt und ist dementsprechend ordentlich gewachsen.

40

Frauen machen sich zu viel Druck

Die wichtige Botschaft der Ehefrau von an alle Frauen: Entspannt Euch! "Frauen machen sich selbst so viel Druck", beklagt Mila Kunis im "Glamour"-Interview und geht mit ihrem No-Make-Up-Cover mit gutem Beispiel voran.

Das Cover sendet eine tolle Botschaft

Das zweiseite Cover des Magazins, das beide Seiten der Schauspielerin zeigt, ist ein tolles Statement, das es so auch noch nicht gegeben hat. Ein kleines Manko bleibt: Die ungeschminkte Mila wurde nur auf die Rückseite der Zeitschrift gedruckt. Noch deutlicher wäre die Botschaft natürlich, wenn es ihr natürlicher Look auf die Vorderseite geschafft hätte.

Alicia Keys

Ungeschminkte Schönheit

27.06.2016

Alicia Keys: Ungeschminkte Schönheit

Mehr zum Thema

Star-News der Woche