Michelle Hunziker
Michelle Hunziker

Michelle Hunziker Sie zeigt ihre After-Baby-Kurven

Auch in Italien wird's nun richtig warm. Grund genug für Michelle Hunziker ihren sexy After-Baby-Body in einem knappen Badeanzug zu präsentieren

Gardasee, 20 Grad. Der Himmel betongrau. Nur eine überstrahlt die drückende Wolkendecke: Michelle Hunziker. Mit einer Taucherbrille auf dem nassen blonden Schopf und einem breiten Lächeln im Gesicht zieht die Moderatorin ihre Bahnen durch einen Spa-Pool.

Wellness nach der Geburt

Und wer ganz genau hinschaut, der sieht: Die 38-Jährige ist nur einen Monat nach der Geburt ihrer dritten Tochter Celeste wieder in absoluter Topform. Die Arme wirken durchtrainiert, das Gesicht konturiert. Aber mal ehrlich: Hunziker war während der gesamten Schwangerschaft gertenschlank. Ihr Bauch wirkte, als habe sie ihn einfach nur mal umgeschnallt und wieder abgelegt.

Und irgendwie war es ja auch so. Als Celeste hat den Hunziker'schen Leib verließ, war alles genau wie vorher. Am 8. März erblickte der zweite Spross aus der Verbindung Trussardi-Hunziker das Himmelblau (ital. Bedeutung für den Namen Celeste) - vor ganz genau einem Monat.

Nach den ersten turbulenten Baby-Wochen ist daher nur für Michelle und Ehemann Tomaso, 33, ein wenig Entspannung angesagt.