Melissa McCarthy

Ihr Schlank-Geheimnis

Melissa McCarthy ist schlank wie nie. Doch fast noch erstaunlicher ist ihre Erklärung, mit welcher Methode sie so viel abgenommen hat

Melissa McCarthy in einem weißen Traum-Kleid

Pfundiger Erfolg - das zeichnet Schauspielerin Melissa McCarthy, 45, aus. Doch obwohl sie sich entgegen des Schlankheitswahns in Hollywood über mangelnde Rollenangebote nicht beklagen kann und einen Preis nach dem anderen einheimst, hat sie nun abgenommen. Inzwischen ist der US-Star bei Konfektionsgröße 42, wie sie im Interview mit "Us Weekly" verrät. Das konnte man jetzt auf dem roten Teppich der "The Boss"-Premiere in Los Angeles erneut sehen. In einem weißen Traum-Kleid zog McCarthy alle Blicke auf sich und strahlte gewohnt selbszbewusst in die Kameras.

"Das ist der Trick"

Hartes Training oder eine besonders Diät stecken laut eigenen Angaben aber nicht dahinter. Vielmehr sei es ihr "super langweiliges Leben", wie sie im Interview mit "extratv.com" erklärt. "Du fährst alles herunter, machst einfach gar nichts, was Spaß macht, und gehst um 19.30 Uhr schlafen - das ist der Trick", so McCarthy.

Derzeit macht die Schauspielerin Werbung für ihren nächsten Streifen. Die US-Komödie "The Boss" startet am 21. April in den deutschen Kinos.

Drew Barrymore

In Topform bei den Golden Globes

  Bei einer Gala im Oktober 2016 scheint die Schauspielerin noch einige Kilos mehr auf den Rippen zu haben, die sie unter einem eleganten, schwarzen Jumpsuit versteckt.
  Ist das ihr Schlankheitsgeheimnis?! Auf Instagram teilt die zweifache Mutter ein Bild, das sie verschwitzt nach dem Hot Yoga zeigt.
  Bei den 74. Golden Globe Awards präsentiert die 41-Jährige stolz ihre neu erschlankte Silhouette.
  In einem glitzernen Monique Lhuillier Kleid mit Cut-Outs an der Schulter und leichten Locken im Haar posiert Drew Barrymore auf dem roten Teppich.

183

Melissa McCarthy

Typveränderung nach Diät

04.02.2016

  Melissa McCarthy

Star-News der Woche

Gala entdecken