Mats Hummels

Zurück zur Naturhaarfarbe

Kurz vor Weihnachten überraschte Mats Hummels mit blond gefärbten Haaren. Pünktlich zum neuen Jahr ist er nun wieder zu seinem alten Look zurückgekehrt

  Mats Hummels

Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen überraschte Mats Hummels seine Fans mit einer neuen Frisur. Der Fußball-Star war plötzlich erblondet. Beim Bundesliuga-Spitzenspiel seines Vereins FC Bayen gegen RB Leipzig lief der Verteildiger im neuen Look auf den Platz auf.

Wettschulden sind Ehrenschulden

Im Interview mit dem TV-Sender Sky verriet der 28-Jährige, dass der Grund für seinen neuen Look eine verlorene Wette sei. Auf dem Oktoberfest habe er beim Dosenwerfen verloren. Wer damals sein Kontrahent war, verriet der attraktive Sportler allerdings nicht.

Gemeinsam mit seiner Ehefrau Cathy Hummels, 28, begrüßte Hummels das neue Jahr in Miami. Das Paar postete zum Jahreswechsel einen Silvester-Gruß auf Instagram, auf dem vor allem Mats neue bzw. alte Frisur ins Auge fällt. Seine platinblonde Mähne gehört der Vergangenheit an.

Mit altem Look ins neue Jahr

2017 - all the best for you 😍 - eure 🐝🐝

A photo posted by Cathy Hummels (@catherinyyy) on

Keine Frage, Mats Hummels ist auch mit blonden Haare ein echter Hingucker. Doch mit diesem natürlichen Look gefällt er uns doch ein bisschen besser.

Star-News der Woche

Gala entdecken