Mary-Kate Olsen

Look-a-Like ihrer jüngeren Schwester

Die Zwillingsschwestern Mary-Kate und Ashley Olsen sahen sich ihr Leben lang ähnlich. In letzter Zeit ähnelt Mary-Kate immer stärker ihrer jüngeren, erfolgreichen Schwester Eliszabeth. Wie geht das?

Da ist doch etwas faul: Einer der niedlichen, reichen und erfolgreichen Olsen-Twins will wohl raus aus der Zwillingsfalle. Ihr ganzes Leben lang waren Mary-Kate und Ashley Olsen unzertrennlich und sahen sich auch unheimlich ähnlich. Doch in den letzten zwei Jahren hat sich ein Wandel vollzogen.

  Zwischen den Bildern der Olsen-Twins Mary-Kate und Ashley Olsen liegen 10 Jahre (von links oben, 2003, bis rechts unten, 2013). Da wird deutlich, dass sich das Gesicht von Mary-Kate verändert hat. Ashleys Gesichtsaudruck ist gleich geblieben.

Zwischen den Bildern der Olsen-Twins Mary-Kate und Ashley Olsen liegen 10 Jahre (von links oben, 2003, bis rechts unten, 2013). Da wird deutlich, dass sich das Gesicht von Mary-Kate verändert hat. Ashleys Gesichtsaudruck ist gleich geblieben.

Das Niedliche ist bei der 28-jährigen Mary-Kate weg, etwas an ihrem Gesicht hat sich verändert, die Wangen wirken aufgefüllt. Die Frau an der Seite von Bankier Olivier Sarkozy sieht reifer aus, die ganze Gesichtsform hat sich verändert. Wollte sie heraus aus der Zwillingsfalle und eifert in Sachen Aussehen vielleicht eher ihrer jüngeren Schwester Elizabeth Olsen nach, die als Schauspielerin richtig durchstartete?

Jennofer Lopez

Wachsfigur?

  Nein, das ist keine Wachsfigur von Superstar Jennifer Lopez bei "Madame Tussauds". Die Sängerin postete diesen Schnappschuss von sich während einer Anprobe auf Instagram. Hier scheint der Beauty-Doc wohl mehr als nur einmal am Werk gewesen zu sein...
  Wie "Jenny from the Block" sieht Sängerin Jennifer Lopez nicht mehr aus. Das Gesicht der 46-Jährigen wirkt versteinert. Mit Hilfe von Botox hat sie nicht nur sämtliche Fältchen weggezaubert, sondern auch jegliche Natürlichkeit.
  Die Sprüche über vom Botox verzerrte Gesichter wie die von Gina-Lisa Lohfink und Kader Loth dürften Moderatorin Sonja Zietlow inzwischen im Hals stecken bleiben.
  Dschungelcamp-Moderatorin Sonja Zietlow steht öffentlich zu ihren Beauty-Eingriffen. Doch ihre Ehrlichkeit stößt nicht nur auf Zustimmung: "Viel zu viel Botox. Das schöne Gesicht künstlich verzogen" oder "Du siehst aus wie der zweite Botoxboy" lauten die fiesen Kommentare ihrer Facebookfans.

223

  Die 28-jährige Mary-Kate Olsen sah bei ihrem Auftritt bei den "World of Children Awards" ihrer 25-jährigen Schwester Elizabeth Olsen sehr ähnlich. Ihre Zwillingsschwester Ashley könnte man inzwischen nicht mehr mit ihr verwechseln.

Die 28-jährige Mary-Kate Olsen sah bei ihrem Auftritt bei den "World of Children Awards" ihrer 25-jährigen Schwester Elizabeth Olsen sehr ähnlich. Ihre Zwillingsschwester Ashley könnte man inzwischen nicht mehr mit ihr verwechseln.

Bei diesen offensichtlich Veränderungen liegt nahe, dass sich der Olsen-Twin Eingriffen im Dienste ihres Schönheitsverständnisses unterzogen hat. Ob stetige, minimale Veränderungen oder eine Beauty-Operation im Spiel waren, bleibt fraglich. Hoffentlich bleibt Mary-Kate Olsen zumindest modisch gesehen künftig weiter dem - eigentlich unverwechselbaren - Stil der Olsen-Zwillinge treu.

Von Top zu Flop

Der Style der Olsen-Twins

  Elizabeth Olsen, Ashley Olsen und Mary Kate Olsen
mary-kate olsen
  Schon erstaunlich, dass die Fashion-Zwillinge Ashley und Mary-Kate Olsen absolut immer gleich aussehen.
  Nicht nur das Kleid von Ashley Olsen scheint aus einer anderen Zeit zu stammen, auch ihre letzte Haarwäsche scheint deutlich in der Vergangenheit zu liegen. Gebückte Haltung und Schlabber-Bluse lassen die ehemalige Style-Queen Ende 2015 zu Granny-Olsen werden.

31

Star-News der Woche

Gala entdecken