Look-o-Mat: Gwen Stefani
© Getty Images Gwen Stefani

Look-o-Mat Gwen Stefani

Ob als Designerin, Mutter oder Musikerin: Gwen Stefani bleibt ihrem experimentierfreudigen Stil treu. Mal von Geishas inspiriert, mal ganz clean mit glattem Haar und ihren markanten roten Lippen zeigt sich die "No Doubt"-Sängerin bei Star-Events. Wir zeigen Ihre schönsten Haar- und Beauty-Styles

Video erneut abspielen
Als nächstes Video folgt in 10 Sekunden:

Kaum eine Musikerin hat einen so prägnanten Stil wie Rock-Chick Gwen Stefani. Die Frontfrau der Band "No Doubt" verlässt nie, aber auch wirklich nie das Haus, ohne zuvor roten Lippenstift aufgetragen zu haben. Ihr Stil ist nicht nur einzigartig, sondern zählt auch zu den meistkopierten Looks überhaupt. Platinblondes Haar, Schneewittchen-Teint und die blutroten Lippen sind zu ihrem Markenzeichen geworden. Sogar auf dem Spielplatz mit ihren beiden Söhnen Kingston und Zuma ist Gwen stets perfekt gestylt. Als Designerin ihres eigenen Labels L.A.M.B. und Ehefrau von Rockmusiker Gavin Rossdale gehört es für sie einfach dazu, stets perfekt durchgestylt zu sein.

Dass aber auch eine Stilikone wie Gwen Stefani ihren Look erst finden musste, beweist der Bildervergleich: Pinke Haarlängen, dunkel umrandete Lippen oder kleine Knubbel-Zöpfchen muss die Sängerin ebenso auf ihrem Konto verbuchen wie wunderschöne Föhn-Frisuren und asiatisch angehauchte Haar-Kunstwerke.

Werfen Sie mit uns einen Blick auf die Anfänge von Gwens Beauty-Karriere und ihren Weg hin zur Stilprägenden Ikone.