Lily Cole
© WireImage.com Lily Cole

Lily Cole Traumfrau

Topmodel Lily Cole genoß als Schauspielerin von Terry Gilliams Premierenfilm "The Imaginarium of Doctor Parnassus" die Parties in Cannes. Für das Kosmetik-Label "Rimmel London" präsentiert sie den neuen Sommerlook

Das britische Topmodel Lily Cole

war zur Weltpremiere von Terry Gilliams neuem Film "The Imaginarium of Doctor Parnassus" nach Cannes gekommen - wohlgemerkt als eine der Schauspielerinnen des Films.

Traumfrau Lily Cole bei der Nacht der "Hollywood Domino Party" während der 62. Filmfestspiele in Cannes
© WireImage.comTraumfrau Lily Cole bei der Nacht der "Hollywood Domino Party" während der 62. Filmfestspiele in Cannes

Im Partytreiben von Cannes wirkte das schauspielernde Topmodel zurückhaltend und elegant. Die eigenwillige britische Schönheit erschien bei der von Penélope Cruz präsentierten "Hollywood Domino Party" auf Highheels von "Jimmy Choo" und einem silbergrauen Kleid von "Alberta Ferretti", was sie mit einem Jacket von ihrer Lieblingsdesignerin Stella McCartney kombinierte.

Mit 14 Jahren wurde Lily Cole bei einem Spaziergang durch London entdeckt und ist seitdem durch ihre elfenhafte Erscheinung eine Besonderheit der internationalen Elite von Models. Lily liebt nicht nur das Leben in London, sondern studiert derzeit auch Kunstgeschichte in Cambridge.

Bei Swingklängen aus den 1940er und 1950er Jahren sowie Musik von David Bowie und Jimmy Cliff entspannt die Leinwand-Beauty nach ihrer Arbeit. Das Lebensmotto der Traumfrau Lily Cole lautet "Träumen und diese Träume verwirklichen" - mal schauen, welchen Traum die 21-Jährige demnächst verwirklicht.

stb

Lesen Sie auf der nächsten Seite das Interview mit Lily Cole zu ihren sommerlichen Beauty-Must-haves

Weiter zur nächsten Seite
Übersicht zu diesem Artikel
  • Seite 1 / 2