Keira Knightley

Über kurz oder lang

Keira Knightley überraschte auf der Pariser Fashion Week mit neuer Frisur und stahl bei der Show von Karl Lagerfeld allen die Show

Keira Knightley

Eigentlich stand bei der gestrigen Show von Chanel im Rahmen der Pariser Fashion Week die Mode im Fokus. Die wurde in einer künstlichen Parkkulisse im Kuppelraum des Grand Palais präsentiert. Und doch schaffte es einer der vielen Stargäste, sogar den glamourösen Entwürfen von Karl Lagerfeld die Show zu stehlen. Gemeint ist Keira Knightley, die mit ihrem neuen Look alle Blicke auf sich zog: Der "Fluch der Karibik"-Star überraschte mit einem stylishen Bob.

Stars + Frisuren

Stars mit neuem Schnitt

  Den monegassischen Nationalfeiertag am 19. November begeht Charlotte Casiraghi sehr elegant mit langer Mähne und gelockten Spitzen.
  Auf dem Rosenball 2013 präsentiert Charlotte dann erstmals ihren neuen, deutlich jüngeren Bob mit sanften Wellen.
  Sehr kurze Haare waren in den vergangenen Jahren das Markenzeichen von Prinz Frederik.
  Inzwischen trägt der dänische Thronfolger das Haar insgesamt länger, und durch die kleine Tolle in der Stirn erinnert er ein wenig an John F. Kennedy.

189

Bisher trug Keira ihre Haare lang und wellig. Doch der neue Look steht der 25-Jährigen richtig gut, lässt sie jünger und frischer aussehen. Einen bestimmten Auslöser für die Veränderung soll es aber nicht gegeben haben: "Ich habe das für mich getan", sagte Keira gegenüber der britischen "InStyle" über ihren neuen Look.

Ganz neu sei der laut Keira Knightley allerdings gar nicht: "Ich trage schon seit fast einem Monat einen Bob. Meine Haare wurde nur heute Morgen noch etwas mehr gekürzt".

aze

Aus lang und wellig wurde kurz und glatt: Keira Knightley trägt jetzt einen Bob.

Aus lang und wellig wurde kurz und glatt: Keira Knightley trägt jetzt einen Bob.

Star-News der Woche

Gala entdecken