Keira Knightley

Dufte Inszenierung

Fragil, selbstsicher und elegant: Keira Knightley ist die perfekte Besetzung für Chanels neuen Werbespot zum Parfum "Coco Mademoiselle". Wir gewähren einen Blick hinter die Kulissen

Keira Knightley für Coco Chanel

Keira Knightley wirbt für Chanels "Coco Mademoiselle"

Ein flüchtiger Schwenk über Paris, der Eiffelturm im Abendrot. Doch was passiert da? Eine zierliche junge Frau verschwindet - nur mit einem weißen Herrenhemd bekleidet - durch die Balkontür in einem Appartement. Das Spiel beginnt: ein flammendrotes Seidenkleid, ein Tropfen Parfum auf ihrer Fessel und schon wird die Schöne zum gefeierten Star. Wenn sie mit einem verschwörerischen Lächeln im Dunkel der Pariser Nacht verschwindet, weiß nur die Heldin, wo Traum und Wirklichkeit verborgen sind.

Das moderne Werbe-Märchen, in dem die geheimnisvolle Femme Fatale gibt, gehört zur neuen Kampagne des Duftes " Mademoiselle". Regie bei dem kleinen Meisterwerk führte , der schon in der Jane-Austen-Verfilmung "Stolz und Vorurteil" so glänzen ließ, dass sie für diese Rolle eine Oscar-Nominierung ergatterte. Der Spot mit dem Sound von ist ab sofort zu sehen. Und wer Lust auf einen Blick hinter die Kulissen hat, für den zeigen wir exklusiv zwei Making-ofs vom Set des großen kleinen Films.

Mehr über diese Hommage und die Legende können Sie übrigens im Beauty-Extra der aktuellen GALA Nr. 43 erfahren.

Keira Knightley als Coco

Das Apartment von Coco Chanel wird zur Bühne

Mehr zum Thema

Star-News der Woche