John Galliano - Sonnenbrillen

Glamouröser Blickfang

Stylisher kann man seine Augen nicht vor UV-Strahlen und fremden Blicken schützen: John Galliano bringt seine erste Sonnenbrillen-Kollektion heraus

Galliano Sonnenbrillen

Galliano Sonnenbrillen

Wenn etwas Neues auf den Markt bringt, wissen alle, dass es etwas Besonderes sein wird. Daher ist klar, dass die neuen Sonnenbrillen mehr als nur Accessoires sind. "Eine ist sowohl das ultimative Accessoire wie auch das ultimative Alibi", kommentiert Kreativgenie Galliano seine erste Brillenkollektion, die er im Oktober auf der Fashion Week Paris vorstellte.

Seine Brillen erzählen Geschichten: Die Frauenkollektion "Les Biches" ist inspiriert von den exquisit durchbrochenen Kämmen im Haar von Flamenco-Tänzerinnen. Die Herrenkollektion "Beau Regard" besticht durch das Flair des berühmten Rat Packs und der Hollywood-Rebellen aus den Sechzigern.

Fashion Week Paris

Alle Wege führen nach Paris

Daisy Lowe freut sich auf die Veranstaltung ihres alten Arbeitgebers.
Mut zur Farbe: Freida Pinto
"Gossip Girl" Leighton Meester auf dem Weg zu Marc Jacobs.
Die chinesische Schauspielerin Michelle Yeoh ("Die Geisha") freut sich auf die Modenschau von Louis Vuitton.

120

Glamour plus Hightech: John Gallianos Sonnenbrillen "Les Biches" für die Damen und "Beau Regard" für die Herren

Glamour plus Hightech: John Gallianos Sonnenbrillen "Les Biches" für die Damen und "Beau Regard" für die Herren

"Mit meinen Sonnenbrillen wollte ich neuen Glamour kreieren, den meine Musen nach Lust und Laune ausspielen können" - dies ist dem in Gibraltar geborenen Designer gut gelungen: Seine Sonnenbrillen, die vom Label Marcolin hergestellt werden, vereinen Haute Couture mit Funktionalität. Nicht umsonst nannte ihn das Time-Magazine den "einflussreichsten Modedesigner seiner Generation".

Die Sonnenbrillen der "Icon Kollektion" wurde erstmals bei der John Galliano Prêt-à-porter Fashion Show Frühjahr/Sommer 2010 in vorgestellt. Sie wird exklusiv im John Galliano Store in Paris und in ausgewählten Geschäften weltweit ab Oktober 2009 erhältlich sein.

hje

Sonnenbrillen

Augenschutz mit Star-Appeal

Zwischen Ana Ivanovic und ihrer Mama stimmt die Harmonie allemal. Nur in Sachen Sonnenbrillen-Style scheinen sie sich nicht ganz einig zu sein. Während Ana auf den lässigen Wayfarer-Look setzt, greift ihre Mutter zu einem Modell à la Hollywood-Diva. Ausgezeichnet sehen beide dennoch aus.
Sonnenbrillen scheinen ein großes Faible von Ana Ivanovic zu sein. Selbst an einem Wochenendtag, an dem Ana ungeschminkt aus dem Haus geht und die blühenden Tulpen bewundert, darf dieses schicke Modell in der Trendfarbe Khaki nicht fehlen. Doch das ist nur ein Bruchteil ihrer großen Sammlung... 
Blumen scheinen ein beliebter Hintergrund bei Anas Sonnenbrillen-Selfies zu sein. Auch ein klassisches "Clubmaster"-Modell in schwarz und gold gehört zu ihrer Kollektion. 
Ana kann auch schick: Zu einem klassischen Outfit kombiniert sie dieses große Cateye-Modell. Auch dieses Modell steht der Tennisikone super. 

142

Star-News der Woche