Jillian Dempsey

McDreamys Ehefrau ist eine Star-Visagistin

Die Komplimente kriegen immer die Stars. Doch verantwortlich für deren Schönheit ist in vielen Fällen Make-up-Artist Jillian Dempsey. Wetten, dass Sie ihre Kundinnen (und auch ihren Mann) kennen?

Jillian Dempsey

Jillian Dempsey

Schönes Haar, schönes Paar: Nach einigen Turbulenzen sieht man Patrick und Jillian jetzt wieder Seite an Seite

Schönes Haar, schönes Paar: Nach einigen Turbulenzen sieht man Patrick und Jillian jetzt wieder Seite an Seite

Aufatmen in Hollywood

Dempsey hat in den vergangenen Wochen weltweit Schlagzeilen gemacht: als die Frau, die McDreamy eine zweite Chance gab. Ein großes Aufatmen muss da in den Hollywood Hills zu hören gewesen sein, knapp zwölf Monate zuvor standen die Signale schließlich noch auf S wie Scheidung. Anfang 2015 hatte die gefragte Visagistin nach 15 Jahren den Laufpass gegeben, weil er am Set von "Grey’s Anatomy" eine Affäre gehabt haben soll. Vorläufig, denn schon im November tauchten neue Liebesfotos aus Paris auf und ein gemeinsames Instagram-Selfie zu 50. Geburtstag am 13. Januar. Die Trennung ist also passé.

Ihre Kundinnen

So kann sich Jillian Dempsey nun wenige Tage vor der 88. Oscar-Verleihung wieder komplett auf ihre wichtigste Aufgabe konzentrieren: Stars blitzlichtready zu schminken. Höchste Zeit, schließlich sind mit und zwei ihrer treuesten Kundinnen für einen Goldjungen nominiert. Mit einem anderen Dauerschützling, , stand die 49-jährige Visagistin gerade erst selbst auf dem roten Teppich. Als Dempsey von "" den "Image Makers"-Preis für ihre Arbeit erhielt, verriet : "Jill ist wie eine Mutter für mich und mein größtes Vorbild, seit ich zwölf bin. Ich habe so viele Meilensteine in meiner Karriere mit ihr zusammen erlebt, und immer war sie da, um mich zu unterstützen." Klar auch, wem die Schauspielerin ihren markanten schwarzen Lidstrich verdankt.

Jills Lieblinge:1. "Secret Concealer – Nr. 3" von Laura Mercier, ca. 28 Euro; 2. "Stylo Yeux Waterproof – Nr. 88 Noir Intense" von Chanel, ca. 27 Euro; 3. "Chubby Stick – Hazelnut" von Clinique, ca. 16 Euro; 4. "Eye Color Quad – Silvered Topaz" von Tom Ford, ca. 73 Euro

Jills Lieblinge:1. "Secret Concealer – Nr. 3" von Laura Mercier, ca. 28 Euro; 2. "Stylo Yeux Waterproof – Nr. 88 Noir Intense" von Chanel, ca. 27 Euro; 3. "Chubby Stick – Hazelnut" von Clinique, ca. 16 Euro; 4. "Eye Color Quad – Silvered Topaz" von Tom Ford, ca. 73 Euro

Glücksbringer der Stars

Für Jennifer Lawrence könnte Jillian Dempsey sogar zum Glücksbringer werden. Immerhin schminkte die Make-up-Magierin die Blondine gerade für die Golden Globe Awards und drei Jahre zuvor für die Oscars – beide Male trug Lawrence goldene Trophäen davon. Doch was fühlt Dempsey, wenn sie berühmte Frauen fürs Siegertreppchen schön(er) macht? "Ich freue mich für meine Kundinnen, und insgeheim ist es ein wenig so, als hätte ich selbst etwas zur Filmgeschichte beigetragen." Wie unzertrennliche Schwestern jetteten JLaw und sie um die halbe Welt zu sieben Premieren des vierten Teils der Filmsaga "Die Tribute von Panem". Berlin, Paris, Madrid, London, Peking, Los Angeles, New York – bei jeder Station greift Jillian Dempsey zu Foundation, Eyeliner und Puderpinsel, damit Lawrence ohne Beauty-Fauxpas die Massen betören kann.

Fashion-Looks

Der Style von Jennifer Lawrence

Dem Gesichtsausdruck nach zu Urteilen macht Hollywoodstar Jennifer Lawrence den Anschein, als wäre die Corsage ihres Kleides zu eng geschnürt. Oder versucht die Schauspielerin etwa nur lasziv für die Kameras zu posieren? So oder so warten am Ende des "Toronto International Film Festival"-Red Carpet zum Glück ihre Assistentin, die ihr im Notfall aus der körperbetonten Robe helfen kann. 
Während der Filmfestspiele von Venedig zeigt Jannifer Lawrence eine ganz neue Seite von sich. Und die ist ziemlich sexy. Ihr Kleid von Dior ist nämlich so transparent, dass sie obenrum extrem viel Haut zeigt. Das Wichtigste wird jedoch von hübschen Blumenapplikationen bedeckt.
Ein Wow-Dekolleté zaubert das Kleid von Jennifer Lawrence, indem feinste Spitze am Ausschnitt verarbeitet wurde.
Im Fransen-Cardigan, lockerem Sommerkleid und Hightop-Sneakern sieht Jennifer Lawrence wie ein Edel-Hippie aus. Ihr It-Piece: Die "J'Adior"-Tasche mit exklusiven Stickereien.

56

Langer Atem bis zur Profikarriere

Wer übrigens glaubt, dass sich Jillian Dempsey einen Schauspieler geangelt hat, nur um dessen Kontakte zur Schauspiel-High-Society auszunutzen, irrt gewaltig. Ihre Karriere als Frau hinter dem Spiegel hat sie sich selbst lange und unermüdlich erarbeitet. Als dekoratives Accessoire ihres Mannes wäre sich die Kalifornien auch viel zu schade. Anfang der Neunziger, lange bevor sie ihren späteren prominenten Gatten kennenlernte, tingelt Dempsey als junge Make-up-Assistentin durch Europa. Um sich ein Portfolio aufzubauen, schminkt sie für bekannte Fotografen in London und Paris und schwingt später in TV-Studios und an Film- und Musikvideo-Sets Lippen- und Abdeckstift. Bis auf einen Dreh mit den Rolling Stones in Mexiko eine "absolut unglamouröse Zeit", wie sie gern betont. 1994 kommt der langersehnte Durchbruch, und zwar bei einem Fotoshooting mit für die "Vanity Fair". Jillian Dempsey: "Endlich wurde ich im Magazin namentlich erwähnt – ein großer Moment und der Start meiner Profikarriere."

Jillian Dempsey und Kirsten Dunst backstage bei den Critics' Choice Awards

Jillian Dempsey und Kirsten Dunst backstage bei den Critics' Choice Awards

Ihr Lieblingskunde

Heute lässt sich das turbulente Jetset-Leben der zunehmend gefragten Make-up-Künstlerin auf Instagram verfolgen. Dort wimmelt es nur so von schönen Gesichtern: und auf rotem Teppich, ein Beste-Freundinnen-Selfie mit , und zwischendrin blickt eine französische Bulldogge immer wieder verstohlen in die Kamera. Und dann natürlich McDreamy! "Ich gebe zu, ich habe einen Lieblingskunden!", untertitelte sie einen Schnappschuss mit Ehemann Patrick. Smiley. Und wie lange braucht die Star-Visagistin eigentlich selbst im Bad? "Für gewöhnlich habe ich wenig Geduld bei meinem eigenen Make-up. Mehr als fünf Minuten verschwende ich nicht daran." So bleibt ihr mehr Zeit für Jennifer, Kristen und Kate.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche