Jennifer Lopez: Jennifer Lopez (links 2004, rechts 2016)
© Splashnews.com, Getty Images Jennifer Lopez (links 2004, rechts 2016)

Jennifer Lopez Gerüchte um Brustvergrößerung

Pop-Diva Jennifer Lopez sieht auch mit 46 Jahren umwerfend gut aus. Dass da nicht alles ganz echt ist, kann man sich denken - bestätigt wurde ein Eingriff allerdings nie. Nun mehren sich Gerüchte, die Latina hätte eine Brustvergrößerung gehabt

"Love Don't Cost a Thing" sang Jennifer Lopez 2001. Schönheit scheint dagegen einen hohen Preis zu haben - und den zahlt Diva Jennifer nur zu gerne.

Wie "radaronline.com" berichtet, soll sich die Sängerin einer Brustvergrößerung unterzogen haben. "Sie hat sich auf jeden Fall die Brüste machen lassen", ist sich der Plastische Chirurg Dr. Lyle M. Back aus New Jersey sicher.

2016 soll für J.Lo ihr Jahr werden, da ist es nicht verwunderlich, dass sie so gut wie nur irgendwie möglich aussehen möchte. Dank ihrer neuen Serie "Shades of Blue", der finalen Staffel von "American Idol" und einem Engagement in Las Vegas wird man viel von ihr hören.

Dr. Back ist sich sicher, dass Jennifer Lopez in den vergangenen Jahren mehrfach beim Beauty-Doc war. Busen, Po und auch die überaus straffe Gesichtshaut sehen so jugendlich und frisch aus, dass man vor Neid erblassen könnte.

Ob ihre körperliche Veränderung wirklich so einschneidend ist oder nicht doch nur ein guter Push-up-BH die größere Oberweite hervorzaubert, ist fraglich.