Jared Leto
© Getty Images, instagram.com/jaredleto Jared Leto

Jared Leto Schnipp, schnapp, Haare ab

Totale Typveränderung: So haben wir Jared Leto schon lange nicht mehr gesehen! Er ist jetzt glattrasiert und hat eine Kurzhaarfrisur. Seine Fans trauern

Was tut man nicht alles für den Job - besonders als Schauspieler! Jared Leto musste jetzt viele Haare lassen. Am Sonntag zeigte er sich bei Instagram noch mit verwuscheltem Bart und zum Zopf gebundenen, langen Haaren, die bereits zu seinem Markenzeichen geworden waren.

Doch die Tage des Wildwuchses, der ihm Stilvergleiche mit Jesus einbrachten, sind vorerst gezählt. Denn der 43-Jährige musste sich für seine Rolle des "Jokers" im Bösewicht-Blockbuster "Suicide Squad" einem radikalen Frisörbesuch unterziehen. Im Film wird er an der Seite von Will Smith und Margot Robbie zu sehen sein.

Leto vermisst seinen Bart

Am Montag (2. März) postete er zunächst ein Bild, auf dem der Frisör die Schere an Jared Letos langen Pferdeschwanz ansetzt. "Ich vermisse meinen Bart jetzt schon", schreibt der Schauspieler dazu und seine Fans trauern mit ihm. "Noooooo!", war die fast einhellige Meinung.

Doch der "Dallas Buyers Club"-Darsteller zog den Haarschnitt durch und teilte das Ergebnis auch sogleich im sozialen Netzwerk. Jared Letos Kommentar: "#weg!"