Hochzeit : Royale Brautkleider
© Getty Images Royale Brautkleider

Hochzeit Die beste Diät für Bräute

Viele zukünftige Bräute möchten kurz vor ihrer Hochzeit noch ein paar Pfunde verlieren und brauchen gleichzeitig gute Nerven. Mit diesen Lebensmitteln kann man sich entspannt auf den großen Tag vorbereiten

Kurz vor der eigenen Hochzeit können die Nerven mit einem durchgehen. Viele Termine, Orga-Kram und dann will die Braut auch noch ein paar Kilos loswerden, um an ihrem großen Tag in Bestform zu sein.

Es gibt Lebensmittel, die zu einer schlankeren Figur verhelfen und gleichzeitig auch stressmindernd sein sollen.

Luxus-Hochzeit: Katie Holmes + Herzogin Catherine
Fashion
10
Ewige Liebe und ein romantisches Ja-Wort reichen manchen Frauen wie Nicky Hilton nicht aus

1. Avocado

Avocados sind Figurwunder und zählen zu den "Superfoods". Voll mit Vitaminen und guten Fetten. Auch enthält Avocado Folsäre, die stressmindernd ist.

2. Hafer

Hafer entählt Antioxidantien, die den Serotoninwert ansteigen lässt (Serotonin ist ein Hormon, welches uns happy macht). Auch wird dank Hafer die Energie im Körper recht langsam abgebaut, so dass man länger satt bleibt.

3. Kamillentee

Kamillentee hilft gegen Einschlafstörungen und Angst. Probieren Sie es mal bei einer unruhigen Nacht aus. Weiterer Pluspunkt: Null Kalorien!

4. Rindflleisch

Für die Fleischesser unter Ihnen gibt es gute Nachrichten: Ein saftiges Steak ist nicht nur kalorienärmer als manch ein Käse, sondern enthält auch viele B-Vitamine, Zink und Eisen. Diese regulieren den Blutzucker und ihre Stimmung geht nicht in den Keller.

5, Milch

Welche Braut ist nicht angespannt kurz vor dem Jawort? Milch soll durch beruhigend wirken, da sie voll mit Antioxidantien, Calcium und Proteinen ist.

6. Spargel

Spargel ist voll mit Folsäure und Vitamin B. Beides sind Bestandteile von Serotonin, unserem Glücks-Hormon und bauen somit Stress ab. Spargel soll zudem auch super dabei helfen, um einen flachen Bauch zu bekommen.