Hilaria Baldwin
© instagram.com/hilariabaldwin Hilaria Baldwin

Hilaria Baldwin Sie zeigt ihren After-Baby-Body

Nur eine Woche nach der Geburt ihres dritten Kindes zeigt sich Alec Baldwins Ehefrau Hilaria schon unfassbar schlank: Hier sehen Sie die Bilder ihres unglaublichen After-Baby-Bodys

Unfassbarer After-Baby-Body nur 1 Woche nach der Geburt

Hilaria Baldwin ist eine unglaublich durchtrainierte Yogini, die innerhalb von 3 Jahren drei Kinder bekommen hat und stetig weiter Yoga betreibt.

Nur eine Woche nach der Geburt ihres dritten Kindes, Leonardo Ángel Charles Baldwin, zeigt sie nun ihren After-Baby-Body mit einem Selfie auf Instagram nach einem Lauf von 23 Minuten. Ein bisschen erschöpft und blass wirkt sie, aber wie sie schreibt, auch voller Energie.

Sie möchte anderen Müttern Mut machen, ihre Erschöpfung und Müdigkeit in Energie umzuwandeln und zumindest so viel Sport und Bewegung in ihren Mutter-Alltag einzubauen, wie sie es in Absprache mit ihrem Arzt dürfen und können.

In Zeiten von Body-Shaming möchte sie mit ehrlichen, ungeschönten Fotos ihren Körper zeigen, der sich mit Hilfe von gesunder Ernährung und sanftem Sport schnell wieder formt - sogar nach der dritten Geburt in solch kurzer Folge.

Hilaria Baldwin: Extreme Veränderung des After-Baby-Bodys von Hilaria Baldwin innerhalb einer Woche nach der Geburt ihres dritten Kindes. Alec Baldwin ist sicher sehr stolz auf seine Frau, die eine bekannte Yogalehrerin in Hollywood ist.
© instagram.com/hilariabaldwinExtreme Veränderung des After-Baby-Bodys von Hilaria Baldwin innerhalb einer Woche nach der Geburt ihres dritten Kindes. Alec Baldwin ist sicher sehr stolz auf seine Frau, die eine bekannte Yogalehrerin in Hollywood ist.

Voller Selbstbewusstsein zeigte sich Alec Baldwins Frau

Hilaria Baldwin
Beauty
Muss das sein? Hilaria Baldwin macht während ihrer Schwangerschaft waghalsige Fitness-Übungen auf ihrem Couchtisch

Hilaria und Alec Baldwin sind vor kurzem Eltern eines Sohnes geworden. Es ist das dritte Kind für das Hollywood-Paar. Und nur wenige Tage nach der Geburt des Kleinen hat die Ehefrau des 58-Jährigen Schauspielers auf ihrer Instagram-Seite ein schonungslos ehrliches Foto ihres After-Baby-Bodys gepostet.

Hilaria Baldwin steht zu ihrem Körper

Auf dem Foto steht die 32-Jährige in Unterwäsche vor dem Spiegel im Badezimmer des Krankenhauses und drückt auf den Auflöser ihrer Smartphone-Kamera.

"Ich hab das gestern aufgenommen, als Leonardo 24 Stunden alt war. Ich hab das Gleiche gemacht, als Rafael geboren wurde", schreibt die frischgebackene Dreifachmama zu dem Selfie.

"Es macht mich immer nervös, so etwas zu machen", gesteht die Yoga-Lehrerin. "Aber in Zeiten des Body-Shamings möchte ich alles dafür tun, für einen gesunden Körper und ein gesundes Selbstbewusstsein zu werben."

Am Ende plaudert Hilaria Baldwin noch Details zur Geburt aus: Sie habe ihren Sohn nicht per Kaiserschnitt geboren - wie viele Follower schon beim letzten Mal vermutet hätten -, sondern ihn auf natürlichem Wege zur Welt gebracht. "Ich hab ihn herausgepresst."

Leonardo Ángel Charles Baldwin ist bereits das dritte Kind für Hilaria und Alec Baldwin innerhalb von drei Jahren. Das Paar hat eine Tochter namens Carmen, die im Sommer 2013 geboren wurde. Söhnchen Rafael erblickte im Juni 2015 das Licht der Welt.